Apr 282012
 

inspizierung-28-04-2012-0003

Bei der jährlich stattfindenden Inspizierung stellt die Feuerwehr vor den Augen des Abschnittsbrandinspektors (ABI Kuzmits) und der Gemeindevertretung ihre Schlagkraft unter Beweis. Daneben überprüft der Inspizierende (ABI Kuzmits) alle Bücher und Unterlagen. Die diesjährige Inspizierung der Ortsfeuerwehr Neutal fand am 28. April 2012 statt und gliederte sich in 3 Teile. Nach dem Formalexerzieren fand die Inspizierungsübung statt. Für die Einsatzübung am Gelände der ASFINAG wurde folgendes Szenario vorbereitet: im Salzlager war aufgrund eines defekten Elektrogerätes ein Brand ausgebrochen, eine Person wurde im Salzlager vermisst. Beim Eintreffen am ASFINAG Gelände wurden sofort folgende Einsatzmaßnahmen in Angriff genommen: ein Atemschutztrupp rüstete sich mit schwerem Atemeschutz aus und rückte in die Salzhalle vor. Der ATS- Trupp konnte die vermisste Person rasch bergen und sicher ins Freie bringen. Nach der Bergung führte der ATS- Trupp noch einen Innenangriff mit dem HD-Rohr durch. Gleichzeitig sorgten mehrere eingesetzte Rohre dafür, dass der angenommene „Brand“ rasch gelöscht und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäudekomplexe verhindert werden konnte. Die Wasserversorgung wurde über das RLF sowie einen Hydranten am Betriebsgelände sicher gestellt. Die Ortsfeuerwehr Neutal stellte sich mit 22 Mitgliedern und allen 3 Fahrzeugen dieser Herausforderung. Die Übung verlief äußerst erfolgreich und ABI Kuzmits, Bürgermeister Erich Trummer; Vizebürgermeister Hans Pinter sowie die Beiräte Christian Godowitsch und Manuela Wessely zeigten sich vom professionellen Ablauf beeindruckt. Danke auch an die Verantwortlichen der ASFINAG, die nach der Übung alle Teilnehmer zu einem Getränk einluden. Bei der Nachbesprechung im Cafe TED im Technologiezentrum fand der Abschnittsbrandinspektor abermals lobende Worte für die Neutaler Florianis.

Zahlreiche Bilder finden Sie in der Galerie.

p5rn7vb

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>