Verwalter

V Rathmanner Harald ist Mitglied seid 01.07.1998. Er ist unter verwalter [-at-] feuerwehr-neutal.at zu erreichen.

Jun 182015
 

Am Abend des 18.06.2015 machte sich die Ortsfeuerwehr Neutal mit dem RLF und 3 Mitgliedern in die Breitholzgasse auf. Im Eingangsbereich eines Hauses befand sich ein fußballgroßes Wespennest. Die Florianis rüsteten sich aus und konnten das Nest rasch entfernen und verbringen. Die Feuerwehr war mit 3 Mitgliedern von 20 bis 21 Uhr im Einsatz.

Jun 142015
 

DSCN4825 - Kopie

Am 14.06.2016 fierte die Ortsfeuerwehr Lackendorf im Rahmen eines großen Festaktes die Segnung des neuen Kleinlöschfahrzeuges (KLF) und ihr 125 jähriges Bestehen. Auch die Ortsfeuerwehr Neutal war mit einer Delegation, mit Kommandant Wolfgang Heidenreich an der Spitze, in Lackendorf vertreten. Insgesamt nahmen 6 Neutaler Florianis am Festakt in Lackendorf teil.

 

Jun 132015
 

Bei der jährlich stattfindenden Inspizierung stellt die Feuerwehr vor den Augen des Abschnittsbrandinspektors (ABI Kuzmits) und der Gemeindevertretung ihre Schlagkraft unter Beweis. Daneben überprüft der Inspizierende (ABI Kuzmits) alle Bücher und Unterlagen. Die diesjährige Inspizierung der Ortsfeuerwehr Neutal fand am 13. Juni 2015 statt und gliederte sich in 3 Teile. Nach dem Formalexerzieren fand die Inspizierungsübung statt. Die Inspizierungsübung fand heuer am Gelände der Fa. Auto Pfneisl im Industriegebiet statt. Übungsannahme war en Brand in der Werkstatt. Zwei Personen wurden vermisst und mussten unter schwerem Atemschutz geborgen werden. Neben der Absicherung der Unfallstelle führten die Florianis Löschangriffe mit 2 C-Rohren durch. ABI Kuzmits und Bürgermeister Erich Trummer zeigten sich vom professionellen Ablauf der Einsatzübung beeindruckt. Bei der Nachbesprechung im Cafe TED im Technologiezentrum fand der Abschnittsbrandinspektor abermals lobende Worte für die Neutaler Florianis. Trotz tropischer Temperaturen nahmen zahlreiche Mitglieder an der Inspizierung teil.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Jun 042015
 

DSCN4779

Traditionell nimmt eine Delegation der Ortsfeuerwehr am Fronleichnamsumzug teil. Auch heuer fanden sich 17 Mitglieder in Uniform um 08:15 Uhr vor der Kirche ein. Die Ortsfeuerwehr nimmt traditionell neben dem Gemeinderat und Pfarrgemeinderat mit einer Delegation am Umzug teil. Erfreulich war heuer auch die Teilnahme von 7 Jugendmitgliedern. Nach dem Festgottesdienst und der Prozession klang der Vormittag bei einem Frühschoppen im Töpferstüberl aus.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Mai 302015
 

Am 30.05.2015 um 7.54 wurde die Ortsfeuerwehr Neutal per Sirene zu einem Einsatz in die JUFA Ferienanlage alarmiert. Ein Brandmelder der Brandmeldeanlage des Resorts hatte den Alarm ausgelöst. Bereits 3 Minuten später fanden sich 10 Mitglieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus ein. Bevor die Florianis ausrückten konnte Kommandant Wolfgang Heidenreich die Information weiter leiten, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Danach brachen 3 Mitglieder mit dem MTF zum JUFA auf, um einen Lokalaugenschein vorzunehmen. Diesmal löste ein Brandmelder im Eingangsbereich (Atrium) den Alarm aus. Um ca. 8.20 Uhr war der Lokalaugenschein beendet.

Mai 302015
 

Am 30.05.2015 veranstaltete die Ortsfeuerwehr Neutal eine interne Atemschutz (ATS) Übung. Trotz regnerischem Wetter fanden sich zahlreiche Mitglieder im Feuerwehrhaus ein. Übungsobjekt war das Waldbad Neutal. Das Interesse der Florianis galt hier besonders dem neuen Pumpenhaus und den darin gelagerten Chemikalien. Erste Station war ein Lokalaugenschein und eine Begehung des Pumpenhauses. Bei dieser Gelegenheit erfolgte eine Einweisung durch das FF Mitglied Sonja Berghöfer, die im Sommer auch als Bademeisterin fungiert. Die neuen Erkenntnisse wurden auch gleich praktisch beübt. Unter der Annahme eines Chlorgas-Austrittes wurde unter schwerem Atemschutz eine Personenbergung durchgeführt. Bei der Abschlussbesprechung im Feuerwehrhaus wurden alle gewonnen Informationen und Erkenntnisse zusammengefasst und vertieft.

Bilder finden Sie in der Galerie.