Verwalter

V Rathmanner Harald ist Mitglied seid 01.07.1998. Er ist unter verwalter [-at-] feuerwehr-neutal.at zu erreichen.

Aug 152015
 

DSCN4882

Der 15.08.2015 war ein großer Tag für die Ortesfeuerwehr Karl. Die Kameraden aus Karl feierten die Segnung des umgebauten und erweiterten Feuerwehrhaueses, sowie das 125-Jahr Jubiläum der Wehr. Über 130 Florianis feierten mit der jubilierenden Wehr. Die Ortsfeuerwehr Neutal war mit 8 Mitgliedern am Festakt vertreten. Der feierliche Rahmen wurde auch genutzt um verdienstvolle Feuerwehrmitglieder zu Ehren. Seitens der Ortsfeuerwehr Neutal wurde Franz Godowitsch für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Die Feuerwehrkameraden gratulierten Franz Godowitsch im Anschluss ebenfalls zu dieser großen Auszeichnung.

Bilder finden Sie in der Galerie.

 

Aug 082015
 

20150808_183402

20150808_183308

Am 08.08.2015 fand am Gelände des Fahrtechnik Zentrum Neutal eine groß angelegte Mopedveranstaltung statt. Zahlreiche, vor allem jugendliche Teilnehmer, waren nach Neutal angereist, um sich in verschiedensten Rennserien zu messen. Zusätzlich gab es ein reichhaltiges Rahmenprogramm rund um das Thema „Moped“. Auch die Ortsfeuerwehr Neutal war mit 8 Mitgliedern vor Ort, und nahm zahlreiche Aufgaben wahr. Neben dem Verkehrsreglerdienst vor allem am Morgen bis zum Beginn der Veranstaltung um 9 Uhr waren die Florianis bei folgenden Tätigkeiten hilfreich zur Stelle: Binden von Flüssigkeiten, Aufspritzen des Weges (Staub), Freimachen des Weges für die Rettung nach schweren Sturz eines Teilnehmers (Verletzter schlägt mit Kopf auf Fahrbahn auf, Kopfverletzung und Abschürfungen). Die Feuerwehr war mit dem RLF und KLF von 7:30 Uhr bis 19:15 Uhr im Einsatz.

Jul 182015
 

DSCN4840

Am Samstag, den 18.07.2015, trafen sich die Neutaler Florianis im Feuerwehrhaus um ihren Wissenstand zu erweitern und um wichtige Handgriffe zu beüben. Passend zur warmen Jahreszeit hatten Gruppenkommandant Florian Schrödl und Gerätewart Martin Milisits die Übungsthemen „Errichten einer Ölsperre“ und „Aufbau eines Dekoplatzes“ gewählt. Die interessante Übung fand am Stooberbach direkt gegenüber des Feuerwehrhauses statt. Die Übungsteilnehmer errichteten eine Ölsperre mittels Steckleitern des RLF mit Planen sowie eine weitere Ölsperre mittels gekoppelter A-Saugschläuche. Bei diesen Arbeiten wurden zum einen nicht alltägliche Aufgaben beübt, zum anderen konnten wertvolle Erkenntnisse für die Praxis gesammelt werden. Nach dem erfolgreichen Aufbau der beiden Ölsperren, wurde am Parkplatz gegenüber des Feuerwehrhauses ein Dekontaminationsplatz eingerichtet. Ein Dekoplatz ist dann wichtig, wenn die Einsatzkräfte mit Schadstoffen in Berührung kommen. Nach dem Einsatz erfolgt die Dekontamination (Reinigung) der speziell ausgerüsteten Kräfte auf solchen eigens errichteten Dekoplätzen. Die beiden Übungsleiter konnten bei der Nachbesprechung, im Rahmen eines gemütlichen Zusammenseins, auf eine gelungene Übung und zahlreiche neue Erkenntnisse zurückblicken.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Jul 052015
 

Kommandant Heidenreich wurde am 05.07.2015 gebeten, ein großes Wespennest in der Augasse zu entfernen. Um 21.15 Uhr brachen 3 Mitglieder mit dem RLF zur Einsatzstelle auf. Im Innenbereich eines Whirlpools hatten die Insekten ein großes Nest errichtet. Da die Insekten die Hausbesitzer bereits gestochen hatten und aufgrund der Größe des Nestes herrschte Gefahr in Verzug.  Daher  rüststen sich 2 Mitglieder mit Schutzanzügen aus. Die Florianis konnten aus Nest entfernen und verbringen.

Nach 1 Stunde konnten die Feuerwehrleute wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Technische Daten:

Ausrückzeit: 21:15 Uhr

Einrückzeit: 22:15 Uhr

RLF 2000, 2 Schutzanzüge, 3 Mitglieder

Bilder finden Sie in der Galerie.

Jun 182015
 

Am Abend des 18.06.2015 machte sich die Ortsfeuerwehr Neutal mit dem RLF und 3 Mitgliedern in die Breitholzgasse auf. Im Eingangsbereich eines Hauses befand sich ein fußballgroßes Wespennest. Die Florianis rüsteten sich aus und konnten das Nest rasch entfernen und verbringen. Die Feuerwehr war mit 3 Mitgliedern von 20 bis 21 Uhr im Einsatz.

Jun 142015
 

DSCN4825 - Kopie

Am 14.06.2016 fierte die Ortsfeuerwehr Lackendorf im Rahmen eines großen Festaktes die Segnung des neuen Kleinlöschfahrzeuges (KLF) und ihr 125 jähriges Bestehen. Auch die Ortsfeuerwehr Neutal war mit einer Delegation, mit Kommandant Wolfgang Heidenreich an der Spitze, in Lackendorf vertreten. Insgesamt nahmen 6 Neutaler Florianis am Festakt in Lackendorf teil.