Apr 192014
 

Maibaumholen 19.04 (37)Am Samstag, den 19. April 2014, brachen die Neutaler Florianis auf um einen Baum für das jährliche Maibaumstellen am 30. April zu holen. Zahlreiche Neutaler FF-Mitglieder trafen sich zeitlich in der Früh beim Feuerwehrhaus und ab ging es in den Wald. Ein Baum war schnell gefunden. Gleich nach dem Umschneiden gab es dann eine zünftige Jause, noch bevor der Transport des Maibaumes, – natürlich gut abgesichert -, in Richtung Feuerwehrhaus losging. Ausgerichtet abgelegt und entrindet hat er nun Zeit zu trocknen.

Der Maibaum wird am Mittwoch, den 30. April 2014, am Platz gegenüber dem Neutaler Feuerwehrhaus aufgestellt. Beginn der Veranstaltung ist 18:00 Uhr.

Die freiwillige Ortsfeuerwehr Neutal freut sich darauf, Sie beim diesem Fest begrüßen zu dürfen.

Bilder dazu gibt es hier.

Mrz 082014
 

Am Samstag, den 08. März 2014, führte die freiwillige Ortsfeuerwehr Neutal im Lokal TED im Technologiezentrum Neutal ihre Jahreshauptdienstbesprechung (JHD) für das Jahr 2013 durch. Ortskommandant Wolfgang Heidenreich konnte neben den zahlreichen Feuerwehrmitgliedern Bürgermeister LAbg. Erich Trummer, Vizebürgermeister Ing. Hans Pinter, Beirätin Manuela Wessely und Abschnittsbrandinspektor ABI Otmar Kuzmits, begrüßen.

Kommandant Heidenreich erläuterte die zahlreichen Einsätze, welche die Neutaler Florianis im vergangenen Jahr zu bewerkstelligen hatten. Die Feuerwehr Neutal hatte im Jahr 2013 insgesamt 6 Brandeinsätze, 18 technische Einsätze, sowie zahlreiche Hilfeleistungen zu absolvieren. Mit beeindruckenden Bildern ließ der Kommandant die teils spektakulären Einsätze Revue passieren.

Kommandant Heidenreich konnte für 2013 ein durchaus positives Resümee ziehen: alle Einsätze konnten erfolgreich absolviert werden, die Neutaler Florianis nahmen erfolgreich an diversen Wettkämpfen teil, die Jugendbetreuer leisteten ganze Arbeit, und Heidenreich stellte fest, dass die Ortsbevölkerung Neutals die Arbeit der Feuerwehr durch den Besuch ihrer Veranstaltungen auch honoriert. Zudem strich Heidenreich die gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung heraus.

Die Funktionäre der Feuerwehr präsentierten mit eindrucksvollen Präsentationen ihre umfangreichen Tätigkeiten. Die Leistungsschau wurde mit anschaulichen Berichten über die Feuerwehrzeitung und die Homepage abgerundet. Bgm Trummer fand für „seine“ Florianis in seiner Ansprache nur lobende Worte und nannte die Feuerwehr einen wichtigen Baustein für die Sicherheit in der Gemeinde. Auch ABI Kuzmits lobte die Neutaler Kameraden und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute. Höhepunkt der JHD waren die Beförderungen und Auszeichnungen. Folgende Mitglieder waren anwesend und wurden befördert bzw. feierlich angelobt:

FM mit Angelobung: Wolfgang Goldnagel, Christoph Trummer

OFM: Sonja Berghöfer

LM: Roland Godowitsch, Markus Halbauer, Florian Schrödl

OBM: Martin Milisits

Bilder finden Sie in der Galerie.

Mrz 012014
 

DSCN4146

Der traditionelle Neutaler Faschingsumzug der BUMA kehrte auch heuer wieder im Feuerwehrhaus ein. Nach dem  Start beim Töpferstüberl und dem TED Stadl war das Feuerwehrhaus die 3. Station des Umzuges. Das Team der Feuerwehr hatte für die zahlreichen Teilnehmer und Gäste Speis und Trank zur Stärkung vorbereitet. Das närrische Treiben kam auch im Feuerwehrhaus nicht zu kurz und die vielen Umzugsteilnehmer und Besucher verbrachten an diesem Samstag Nachmittag einige unbeschwerte Stunden im Feuerwehrhaus.

Die Feuerwehrjugend nahm auch aktiv am Umzug teil. Die Jugendlichen und ihre Betreuer hatten das Thema „Agenten – US Abhöramt“ vorbereitet und waren mit einem Faschingswagen Teil des Umzuges. Nach dem Faschingsumzug besuchte eine Delegation der Neutaler Ortsfeuerwehr den Ball der Stoober Kameraden.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Feb 222014
 

Feuerwehrball 22.02.2014-0111

Den Abschluss der Neutaler Ballsaison bildet traditioneller Weise der Feuerwehrball, der heuer am 22.02.2014 im Restaurant da Buki stattfand. Ortskommandant Wolfgang Heidenreich konnte zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens mit Bürgermeister Erich Trummer an der Spitze sowie Delegationen und Vertreter von zahlreichen Gast – Feuerwehren im Festsaal begrüßen. Fixpunkte der Veranstaltung waren die Tombola mit 78 Treffern und einem Überraschungspreis. Die gute Stimmung erreichte bei den beiden Mitternachtseinlagen ihren Höhepunkt. Den Anfang bildete die Tanzeinlage der „Neutaler Bauchtanzgruppe“. Danach konnte die Stimmung mit dem „Aufritt“ von „Helene Fischer“ weiter gesteigert werden. Das Ballpublikum bedachte die Akteure mit großem Applaus.
Nach den Mitternachtseinlagen feierten die Besucher zu den Klängen der Band „Music Men“ bis in die frühen Morgenstunden. Die Ortsfeuerwehr Neutal bedankt sich an dieser Stelle bei allen Besuchern und Unterstützern.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Jan 022014
 

JugendFF Therme 02.01 (5)Nicht nur die aktiven Florianis unserer Wehr waren im Jahr 2013 sehr aktiv. Auch unsere Jugendfeuerwehr war in diesem Jahr äußerst engagiert. Gemeinsam mit ihrem Jugendbetreuer Hans Hafenscher und einigen Helfern bereiteten sie sich intensiv auf die im Bezirk und auf Landesebene stattfindenden Wettkämpfe vor. Unser Nachwuchs nahm am 20.04.2013 am Wissenstest in Horitschon teil. Weiters traten sie am 15.06.2013 an den Bezirksjugendwettkämpfen in Deutsch Gerisdorf und am 06.07.2013 an den Landeswettkämpfen in Güssing, und zwar in den Kategorien Bronze und Silber, an. Unsere jungen Florianis bestanden nicht nur alle Prüfungen, sondern schafften bei all den Wettkämpfen auch gute Platzierungen.

Als kleines Dankeschön für die guten Leistungen machten der Jugendbetreuer und einige Helfer am 2. Jänner 2014 mit den Mitgliedern unserer Jugendfeuerwehr einen Ausflug in die Sonnentherme nach Lutzmannsburg.

Nach dem anstrengenden Tag in der Therme wurden unsere Jungen noch auf ein Abendessen eingeladen und schließlich gegen 19:00 Uhr müde aber offensichtlich glücklich zu ihren Eltern nach Hause gebracht.

Einige Bilder dazu gibt es hier.

m4s0n501
Dez 232013
 

DSC_5602

Traditionell gibt die Jugendfeuerwehr Neutal das Friedenslicht aus Bethlehem am Tag vor dem Heiligen Abend an die Neutaler Ortsbevölkerung weiter. Auch heuer hatte das Feuerwehrhaus am 23.12.2013 ab 16 Uhr seine Pforten geöffnet. Trotz unwirtlichem Wetter besuchten viele Gemeindebürger das Feuerwehrhaus, um das Licht abzuholen. Die zahlreichen Gäste konnten sich mit Punsch, Kinderpunsch, Glühwein und hausgemachten Mehlspeisen stärken. Ein Dankeschön ergeht an Tina Dominkovits und Uschi Trabelsi – Thiess für die köstlichen Mehlspeisen sowie an Sini Zarvic, der in bewährter Manier die Heißgetränke zubereitete.

An dieser Stelle wünscht die Ortsfeuerwehr Neutal allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Die Feuerwehr möchte sich auch bei der Neutaler Ortsbevölkerung sowie bei allen Gästen und Gönnern für die Unterstützung das ganze Jahr hindurch, recht herzlich bedanken.

Bilder finden Sie in der Galerie.