Jun 142015
 

DSCN4825 - Kopie

Am 14.06.2016 fierte die Ortsfeuerwehr Lackendorf im Rahmen eines großen Festaktes die Segnung des neuen Kleinlöschfahrzeuges (KLF) und ihr 125 jähriges Bestehen. Auch die Ortsfeuerwehr Neutal war mit einer Delegation, mit Kommandant Wolfgang Heidenreich an der Spitze, in Lackendorf vertreten. Insgesamt nahmen 6 Neutaler Florianis am Festakt in Lackendorf teil.

 

Mai 032015
 

Tag_d_FF_083

Am 03.05.2015 begingen Neutaler Florianis den Tag der Feuerwehr. Nach dem Festgottesdienst lud die Feuerwehr die Ortsbevölkerung traditionell zu einem Tag der offenen Tür ins Feuerwehrhaus. In diesem würdigen Rahmen bekamen die Jugendmitglieder feierlich die Wissenstestabzeichen überreicht. OBI Heidenreich überreichte gemeinsam mit Bürgermeister Erich Trummer die Abzeichen an die erfolgreichen Wissenstestteilnehmer. Bürgermeister Trummer strich in seiner Ansprache besonders die Leistungen der jüngsten Mitglieder hervor. Die Jugendlichen erhielten von den Anwesenden Besuchern großen Applaus.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Mai 022015
 

Die Neutaler Florianikapelle war am 02.05.2015 Mittelpunkt einer Messfeier zu Ehren des Schutzpatrons der Feuerwehr. Um 18 Uhr versammelten sich zahlreiche Gläubige vor der Kapelle um der Messfeier beizuwohnen. Die Gläubigen begaben sich zu Fuß, per PKW oder per Shuttle-Dienst der Ortsfeuerwehr zur Kapelle. Auch die Ortsfeuerwehr war mit einer Delegation vertreten. Pfarrer Mag. Schlegel strich in seiner Predigt die große Hilfsbereitschaft des Hl. Florian hervor. Unter den zahlreichen Gläubigen befanden sich auch Bgm. Erich Trummer sowie der Senior-Chef der Firma Handler mit seiner Gattin. Im Anschluss an die Messe lud die Fa. Handler zu einer Agape. Die Ortsfeuerwehr Neutal bedankt sich bei allen Gläubigen für das zahlreiche Erscheinen, sowie bei Pfarrer Schlegel und dem Neutaler Kirchenchor für die festliche Gestaltung des Gottesdienstes. Eine Dankeschön ergeht auch an Komm. Rat Handler für die Bereitstellung der Agape sowie an Marion Godovitsch und ihr Team für die Ausschank.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Apr 302015
 

DSCN4696

Am 30. April stellt die Ortsfeuerwehr traditionell ihren Maibaum am Platz neben dem Feuerwehrhaus. Auch im heurigen Jahr fanden sich ab 18 Uhr zahlreiche Gäste ein, um dem Maibaumstellen beizuwohnen. Die Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich mit herzhaften Grillspezialitäten zu stärken und in weiterer Folge gemütliche Stunden im Feuerwehrhaus zu verbringen. Zum Glück spielte anfangs das Wetter noch mit. Der Maibaum konnte bei trockenem Wetter gestellt werden. Nach einem Wetterumschwung rückten die zahlreichen Gäste in der Fahrzeughalle zusammen. Der Dank der Ortsfeuerwehr Neutal geht heuer auch an die vielen externen Helfer und Unterstützer, welche die Feuerwehr in den Bereichen Küche, Service, Technik und Mehlspeisen unterstützt haben und somit einen großen Beitrag für diese Veranstaltung beigesteuert haben. Ein Dankeschön geht auch an die Gäste für ihren Besuch und ihre Unterstützung. Das Team der Feuerwehr bemühte sich nach besten Kräften, um für das Wohl der Gäste zu sorgen. Diese verweilten dann auch bis nach Mitternacht im Feuerwehrhaus.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Apr 262015
 

Panoramabild beim Florianiwandertag 2015 Unterfrauenhaid

Am Sonntag, dem 26. April 2015 fand der 41. Florianiwandertag in Unterfrauenhaid statt. Damit machte sich eine Gruppe von 6 Personen zeitig in der Früh auf nach Unterfrauenhaid, um bei einem herrlichen Sonnenschein und einem leichten Lüftchen eine kleine Wanderung zu betreiben. Die Anzahl an Personen hat sich dann gemeinsam mit Stoober Kameraden etwas erhöht.

geloggte Karte beim Florianiwandertag 2015 Unterfrauenhaid

Die Strecke selbst war drei Mal mit entsprechenden Labestationen unterteilt und hatte eine Länge von 12,7 km. Die Strecke umfasste neben zahlreichen Panoramaausblicke das Unterfrauenhaider Naherholgebiet mit Biotop, den „Oberpullendorfer Weg“, den Herrschaftswald, den Urbarialwald, den „Stoober Allee Weg“ oder das „Schlangenkreuz“.

 

Bilder sind in der Galerie vorhanden.

Apr 182015
 

Maibaumholen_47Am 30. April stellt die Freiwillige Feuerwehr Neutal gegenüber dem Feuerwehrhaus traditionell den Maibaum. Auch für die heurige Veranstaltung laufen bereits die Vorbereitungen.

Da das Wichtigste dieser Veranstaltung natürlich der Maibaum ist, trafen sich die Männer und Frauen der Neutaler Feuerwehr am Samstag, den 18. April 2015 im Feuerwehrhaus, um den diesjährigen Maibaum zu holen. Um 08:00 Uhr brachen die Mitglieder mit zahlreichen technischen Geräten in den Wald auf. Schnell war auch schon ein Baum gefunden. Nach dem Umschneiden wurde von den Mitgliedern die Rinde entfernt und der Baum für den Abtransport vorbereitet. Aber bevor sich die heikle Ladung – nach allen Seiten verkehrstechnisch abgesichert – in Richtung Feuerwehrhaus in Bewegung setzte, gab es für die teilnehmenden Mitglieder noch ein deftiges Frühstück.

Rechtzeitig bevor die wöchentliche Sirene zur Probe ertönte, konnte die Überstellung und Vorbereitung des Maibaumes abgeschlossen werden.

Die Mitglieder der Freiwilligen Ortsfeuerwehr von Neutal würden sich freuen, Sie auch heuer wieder beim Maibaumaufstellen, am 30. April 2015, ab 18:00 Uhr, im Feuerwehrhaus begrüßen zu dürfen.

Einige Bilder zum Maibaumholen finden sie hier.