Wespennest entfernen Kirchengasse

 Kurzlink  Kategorie: Einsatz-Übung  Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Aug 022011
 

Am 2. August 2011 wurde die Feuerwehr Neutal zu einem Wespeneinsatz in die OSG – Siedlung hinter der neuen Volksschule in der Kirchengasse gerufen.

 Nach Erkundung der Lage wurde festgestellt, dass sich Wespen in der Styroporfassade im Bereich der Balkonüberdachung eingenistet hatten. Da ein unmittelbares Vordringen zum Wespennest ohne Beschädigung der Fassade nicht möglich war, wurde über die Einflugschneise der Wespen per Druckluft Insektenschutzmittel eingebracht. Es handelte sich dabei nicht gerade um einen routinemäßigen Einsatz für die Feuerwehr, da sich die Einflugschneise der Wespen in einer Höhe von etwa 7 Metern befand und der Einsatz daher auf Leitern durchgeführt werden musste, was mit der Schutzausrüstung sicherlich eine Herausforderung darstellte.

Bilder gibt es in der Galerie

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)