Wespennesteinsatz in 2 Fällen

 Kurzlink  Kategorie: Einsatz-Übung  Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Aug 252011
 

Am 25. August 2011, gegen 21.00 Uhr, rückten einige Mitglieder der Neutaler Ortsfeuerwehr – wie bereits schon so oft in diesem Jahr – aus, um zwei Wespennester zu entfernen. Als Erstes ging es ins Nußfeld. Dort mussten die Florianis mit ihren Schutzanzügen auf das Dach, da sich die Wespen dort zwischen Dachflächenfenster und Rollladen eingenistet hatten. Unter Einsatz des Notstromaggregates und des Leuchtmastes wurde der Einsatzort ausgeleuchtet und das erste Nest entfernt.

Nächste Station war die neue (Öko-) Volksschule von Neutal. Hier hatten sich die Wespen auf der Hinterseite der Schule unter der Styroporfassade eingenistet. Hier wurde mit Druckluft Insektenschutzmittel „injiziert“. Die beiden Einsätze wurden in einer „Nachtschicht“  von 3 Mitgliedern ohne Zwischenfälle bewältigt.

Hier geht es zu den Bildern

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)