Feb 142012
 

Kurz nach 14 Uhr meldete sich die Landessicherheitszentrale (LSZ) telefonisch bei Kommandant Heidenreich. Ein Hausbesitzer aus der Waldgasse hatte bei der LSZ gemeldet, dass sein Keller unter Wasser steht. Bereits um 14.15 Uhr rückte die Ortsfeuerwehr mit der RLF und 4 Mitgliedern in die Waldgasse aus. Im Einsatzobjekt stand der Keller infolge eines Wasserschadens (Wasseruhr aufgefroren) ca. 1 Meter unter Wasser. Die Florianis begannen unverzüglich das Wasser mittels 2 Tauchpumpen abzupumpen. Nach den abgeschlossenen Pumparbeiten wurde der Wasserleitungsverband informiert, welcher die wasserführenden Armaturen wieder in Ordnung brachte. Danach rückte die Feuerwehr wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Technische Daten:

Alarmierung LSZ: 14.08 Uhr (telefonische Benachrichtigung OBI Heidenreich)

Ausrückzeit: 14.15 Uhr

Einrückzeit: 18.15 Uhr

RLF, 4 Mitglieder, 2 Tauchpumpen

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)