Fehlalarm am 29.02.2012

 Kurzlink  Kategorie: Einsatz-Übung  Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Feb 292012
 

Am 29.02.2012 um 11.06 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Neutal per Sirene zu einem Brandeinsatz im Burgenländischen Umschulungszentrum (BUZ) alarmiert. Obwohl die BUZ- Mitarbeiter die Auslösung des Alarmes vor der Sirenenalarmierung nicht abfangen konnten, wurde die Feuerwehr unverzüglich in Kenntnis gesetzt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. 6 Mitglieder machten sich trotzdem mit dem MTF zu einem Lokalaugenschein ins BUZ auf, um die genaue Lage zu erkunden. Im Werkstättenbereich (Schweiß-Werkstatt) wurde eine neue Absauganlage installiert. Dabei wurde ein Brandmelder nicht abgedeckt und dieser schlug an. Nach dem Lokalaugenschein rückten die Feuerwehrmitglieder wieder in das Feuerwehrhaus ein.

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)