Apr 302012
 

Am 30. April wird traditionsgemäß von der Ortsfeuerwehr der Maibaum neben dem Feuerwehrhaus aufgestellt. Bei strahlend blauem Himmel und frühsommerlichen Temperaturen fanden sich heuer besonders viele Besucher im Feuerwehrhaus ein. Unter den zahlreichen Gästen war auch eine kleine Abordnung der Partnerfeuerwehr Himmelberg mit Kommandant OBI Gerhard Harder an der Spitze. Die Kärntner Freunde waren vom gesellschaftlichen Leben in Neutal sehr angetan. Das Team der Ortsfeuerwehr Neutal verwöhnte die Gäste mit kalten Getränken und herzhaften Grillspezialitäten. Als zusätzliche Attraktion wurden heuer in der Kellerbar auch erstmals Cocktails angeboten. Die Gäste fühlten sich im Feuerwehrhaus sehr wohl und feierten bis in die frühen Morgenstunden.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Apr 292012
 

Der traditionelle Florianiwandertag fand heuer am 29.04.2012 bereits zum 38. Mal statt. Veranstaltungswehr war diesmal die FF Langeck. Die  landschaftlich reizvolle Wanderstrecke führte durch die ausgedehnten Wälder am Fuße des Günser Gebirges. Seitens der Ortsfeuerwehr Neutal  nahmen 6 Teilnehmer die lange Strecke mit ca. 13 km Länge in Angriff. Zu den Neutalern gesellten sich auch 3 Teilnehmer der FF Lackendorf. Den Abschluss des ereignisreichen Tages bildete ein gemeinsamer Imbiss bei Start und Ziel in Langeck.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Apr 282012
 

inspizierung-28-04-2012-0003

Bei der jährlich stattfindenden Inspizierung stellt die Feuerwehr vor den Augen des Abschnittsbrandinspektors (ABI Kuzmits) und der Gemeindevertretung ihre Schlagkraft unter Beweis. Daneben überprüft der Inspizierende (ABI Kuzmits) alle Bücher und Unterlagen. Die diesjährige Inspizierung der Ortsfeuerwehr Neutal fand am 28. April 2012 statt und gliederte sich in 3 Teile. Nach dem Formalexerzieren fand die Inspizierungsübung statt. Für die Einsatzübung am Gelände der ASFINAG wurde folgendes Szenario vorbereitet: im Salzlager war aufgrund eines defekten Elektrogerätes ein Brand ausgebrochen, eine Person wurde im Salzlager vermisst. Beim Eintreffen am ASFINAG Gelände wurden sofort folgende Einsatzmaßnahmen in Angriff genommen: ein Atemschutztrupp rüstete sich mit schwerem Atemeschutz aus und rückte in die Salzhalle vor. Der ATS- Trupp konnte die vermisste Person rasch bergen und sicher ins Freie bringen. Nach der Bergung führte der ATS- Trupp noch einen Innenangriff mit dem HD-Rohr durch. Gleichzeitig sorgten mehrere eingesetzte Rohre dafür, dass der angenommene „Brand“ rasch gelöscht und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäudekomplexe verhindert werden konnte. Die Wasserversorgung wurde über das RLF sowie einen Hydranten am Betriebsgelände sicher gestellt. Die Ortsfeuerwehr Neutal stellte sich mit 22 Mitgliedern und allen 3 Fahrzeugen dieser Herausforderung. Die Übung verlief äußerst erfolgreich und ABI Kuzmits, Bürgermeister Erich Trummer; Vizebürgermeister Hans Pinter sowie die Beiräte Christian Godowitsch und Manuela Wessely zeigten sich vom professionellen Ablauf beeindruckt. Danke auch an die Verantwortlichen der ASFINAG, die nach der Übung alle Teilnehmer zu einem Getränk einluden. Bei der Nachbesprechung im Cafe TED im Technologiezentrum fand der Abschnittsbrandinspektor abermals lobende Worte für die Neutaler Florianis.

Zahlreiche Bilder finden Sie in der Galerie.

Apr 212012
 

Am 21.04.2012 feierte Funk- und Sirenenwart Andreas Reisenhofer sein 30. Wiegenfest. Eine Delegation der Ortsfeuerwehr mit Ortskommandant Wolfgang Heidenreich an der Spitze überbrachte die Glückwünsche der Neutaler Feuerwehrmitglieder und überreichte dem Jubilar einen Milkakorb.

 Bilder finden Sie in der Galerie.

Apr 212012
 

Der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Oberpullendorf fand am 21.04.2012 in Kogl statt. Die Ortsfeuerwehr Neutal stellte ein sehr junges Teilnehmer-Team, das die hohen Erwartungen voll erfüllen konnte. Die Jugendlichen bereiteten sich mit ihrem Betreuer Hans Hafenscher und seinen Unterstützern intensiv auf diesen Wettbewerb vor. Die jüngsten Mitglieder, Manuel Milisits und Jacqueline Berghöfer, absolvierten das Wissenstestspiel in Bronze. Niklas Zarvic meisterte das Wissenstestspiel in Silber und Maximilian Thiess war beim Wissenstest – Stufe 1 erfolgreich. Alle Kandidaten schlossen den Bewerb mit der Höchstpunkteanzahl ab. Insgesamt stellten sich 213 Jugendliche aus dem gesamten Bezirk dieser Herausforderung. Den Abschluss des erfolgreichen Nachmittages bildete ein gemeinsames Pizzaessen in der Pizzeria da Buki. Die Abzeichen werden den erfolgreichen Jugendlichen im feierlichen Rahmen des Tages der Feuerwehr am 06.05.2012 im Feuerwehrhaus überreicht.

Viele weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

Apr 212012
 

Am 21. April stellte sich die Ortsfeuerwehr wieder in den Dienst der guten Sache und führte die Altkleidersammlung durch. Insgesamt 14 Helfer fanden sich um 8 Uhr beim Feuerwehrhaus ein. Um die Altkleidersäcke rascher und gezielter einsammeln zu können, wurden mehrere Trupps gebildet. Die gesammelten Säcke wurden anschließend zum Bahnhof M. St. Martin gebracht, wo sie in Eisenbahnwaggons verladen wurden. Besonders engagiert zeigten sich unsere jungen Mitglieder.

Bilder finden Sie in der Galerie.