Abschnittsübung in Karl

 Kurzlink  Kategorie: Einsatz-Übung  Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Sep 222012
 

Am Samstag, den 22. September, ab 16.00 Uhr, fand die Herbstübung für den Abschnitt 3 statt. Übungsszenario war ein Waldbrand in Karl. Unsere Feuerwehr nahm mit 10 Mitgliedern, dem RLF und dem KLF, an der Übung teil. Unsere Aufgabe war es, einen Teil der Löschleitung (Relais – Leitung) zwischen der Rabnitz und dem Brandbereich zu legen und weiters die Schlauchquerung über die Hauptstraße einzurichten und abzusichern. Die Feuerwehren konnten innerhalb kurzer Zeit mehrere Löschleitungen über große Entfernungen zum Brandgebiet bringen. Abschnittsbrandinspektor Otmar Kuzmits und Bezirksfeuerwehrkommandant Mag Rudolf Ferscha waren mit der Arbeit der Florianis sehr zufrieden. Der Bürgermeister von Draßmarkt Rudolf Pfneiszl, welcher ebenfalls die Leistungen und das Engagement der Feuerwehren würdigte, lud die Florianis im Anschluss an die Nachbesprechung zu einem Imbiss in das Feuerwehrhaus von Karl ein.

Zur Galerie

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)