Nov 242012
 

Damit die Hochwasserschutzeinrichtungen auch richtig funktionieren ist es wichtig, die Zu-, Ab- und Durchläufe in Schuss zu halten.

Aus diesem Grund führten einige Mitglieder unserer Wehr über Ersuchen der Gemeinde, eine Reinigung der Zuläufe zum Biotop Hofäcker durch. Ortskommandant Heidenreich, Vizekommandant Schütz und Florian Schrödl spülten am Samstag, den 24. November 2012 mit dem Rüstlöschfahrzeug unter Verwendung der „Kanalratte“ – eine spezielle Hochdruckdüse – die Zu- bzw Durchläufe zum Biotop durch.

 

Nach etwa 3 Stunden harter und nasser Arbeit waren die Rohre wieder frei und die Feuerwehrmitglieder rückten in das Feuerwehrhaus ein.

 

Bilder dazu gibt es in der Galerie

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)