Mrz 142013
 

Am 14.03.2013 um 02.45 Uhr morgens wurde OBI Heidenreich telefonisch von der Landessicherheitszentrale informiert, dass eine Fahrzeugbergung durchzuführen ist. Bereits 5 Minuten später rückte die Feuerwehr mit dem RLF 2000 und 3 Mitgliedern zur Einsatzstelle an der Draßmarkter Landesstraße aus. Ein weißer Fiat Linea war auf Höhe der Tankstelle Pfnier in den Straßengraben geschlittert und hing fest. Das verunfallte Fahrzeug wurde mit Hilfe der Seilwinde des RLF aus dem Graben gezogen. Die Polizei (PI Draßmarkt) war ebenfalls vor Ort und sicherte die Einsatzstelle. Nach einer knappen halben Stunde konnten die Florianis wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Technische Daten:

Alarmierung: 02.45 Uhr, Ausrückzeit: 02.50 Uhr, Einrückzeit: 03.15 Uhr

RLF 2000 (Seilwinde), 3 Mitglieder, PI Draßmarkt

 

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)