Abschnittsübung 2013 in Dörfl

 Kategorie: Einsatz-Übung | Webadresse: Kurzlink | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Okt 122013
 

Abschn.Ü. 12.10 (12)Am Samstag, den 12. Oktober 2013, fand die diesjährige Abschnittsübung des Feuerwehrabschnittes III statt.

Übungsannahme war ein Brand in der Volksschule in Dörfl. Um 16:00 Uhr wurde per Funk die Ortsfeuerwehr Neutal alarmiert. Unsere Feuerwehr meldete sich gleich nach dem Eintreffen vor Ort beim zuständigen Einsatzleiter. Die Neutaler Florianis bekamen von diesem den Auftrag einen Löschangriff mittels Rüstlöschfahrzeug (RLF) von der Rückseite der Schule aus durchzuführen. Weiters hatte sich ein ATS – Trupp auszurüsten, welcher die Aufgabe bekam noch im Gebäude befindliche Schüler zu evakuieren. Alle 10 Feuerwehren des Abschnittes III nahmen an der Übung teil und sorgten für einen einwandfreien Übungsverlauf.

Da unser Bezirksfeuerwehrkommandant Mag Rudolf Ferscha im Juli seinen Rücktritt bekannt gab, nahmen dies die Feuerwehren seines Heimatabschnittes zum Anlass, im Anschluss an die Übung ihren Bezirkskommandanten zu danken. Auch die Ortsfeuerwehr Neutal dankte den scheidenden Bezirkskommandanten für die jahrelange effektive und vor allem kameradschaftliche Zusammenarbeit und überreichte ihm ein kleines Geschenk. Wir wünschen Rudi Ferscha für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Im Anschluss an die Übung wurden auch langverdiente Mitglieder geehrt. Mit Josef Geissler wurde auch ein Mitglied der Neutaler Feuerwehr für seine 30jähre Treue für „die beste Sache der Welt“ (Zitat: Rudi Ferscha) ausgezeichnet.

An der Übung nahmen 12 Mitglieder mit 2 Fahrzeugen (RLF, MTF) teil.

Hier gibt es einige Bilder dazu.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)