Brandalarm BUZ am 04.03.2014

 Kategorie: Einsatz-Übung | Webadresse: Kurzlink | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Mrz 042014
 

Am Faschingsdienstag um 00.04 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Neutal per Sirene zu einem Brandeinsatz im Burgenländischen Umschulungszentrum (BUZ) alarmiert. Nur 2 Minuten später rückte das RLF2000 zur Einsatzstelle aus, unmittelbar danach das KLF. Als die Feuerwehr beim BUZ eintraf waren bereits alle Heimbewohner evakuiert. Die Brandmeldeanlage im Haus hatte Brandalarm ausgelöst. Rasch war der auslösende Brandmelder bzw. der Einsatzgrund klar: Ein Schüler des BUZ machte sich in seinem Zimmer mittels Plattentoaster Palatschinken, wobei er eine davon offensichtlich zu lange am Toaster beließ, sodass es zu einer starken Rauchentwicklung und in weiterer Folge zur Auslösung des dortigen Brandmelders kam.

Nach einer kurzen Lageerkundung konnten die 10 Florianis nach 30 Minuten wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

 

Technische Daten:

Alarmierung (Sirene): 00.04 Uhr

Ausrückzeit: 00.06 Uhr

Einrückzeit: 00.36 Uhr

RLF2000, KLF, 10 Mitglieder.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)