Sep 272014
 

27.09.2014 033Am Samstag, den 27. September 2014, um 01:19 Uhr, wurde die freiwillige Ortsfeuerwehr von Neutal per Sirene zu einem Verkehrsunfall auf der Draßmarkter Landesstraße (L 233) beordert.

Ein PKW – Lenker war von der S 31 kommend auf Höhe der Schnellstraßenabfahrt über die Fahrbahn hinausgekommen und mit der Front seines Fahrzeuges mit der dortigen Leitplanke kollidiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits eine Polizeistreife anwesend. Es herrschte leichter Regenfall.

Die Feuerwehr unterstützte die Polizei beim Absichern der Unfallstelle, baute eine Rundumbeleuchtung auf und verbrachte das verunfallte Fahrzeug mittels Abschleppwagen von der Fahrbahn.

Nach etwa einer halben Stunde konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Für unseren Abschleppwagen, welchen wir heuer neu angekauft und aus Eigenmitteln finanziert hatten, war das der erste Einsatz.

Beim Einsatz waren 12 Mitglieder mit dem Rüstlöschfahrzeug (RLF), dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) und dem Abschleppwagen in Einsatz.

Einige Bilder vom Einsatz gibt es hier.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)