LKW Brand am 12.02.2015

 Kurzlink  Kategorie: Einsatz-Übung  Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Feb 122015
 

Am 12.02.2015 geriet in den Abendstunden ein LKW am Gelände der Postzustellbasis in Brand. Mehrere Löschversuche der LKW Besatzung waren nicht von Erfolg gekrönt, da die Dämmmatte über dem Motor brannte und das Fahrerhaus des alten LKW nicht gekippt werden konnte. Nachdem immer wieder starker Qualm aus dem Motorraum austrat wurde um 19.57 Uhr die Ortsfeuerwehr Neutal über Sirenenauslösung der Landessicherheitszentrale (LSZ) alarmiert. Bereits 3 Minuten später brachen die Florianis mit dem RLF und MTF ins Technologieareal aus. Die Feuerwehr rückte dem Fahrzeugbrand mit dem HD-Rohr des RLF zu Leibe. Die qualmende Dämmmatte des Motorraumes wurde von unten mit dem HD Rohr bekämpft. Zusätzlich wurde Löschwasser von allen Seiten aufgebracht. Nach dem erfolgreichen Löschangriff schlossen die Feuerwehrleute noch die Fahrzeugbatterie ab. Um ca. 20.45 Uhr konnten die Florianis wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. Die Feuerwehr Neutal war mit 15 Mitgliedern vor Ort.

Technische Daten:

Alarmierung: 19.57 Uhr (Sirene, LSZ)

Ausrückzeit: 20.00 Uhr

Einrückzeit: 20.45 Uhr

RLF-2000, MTF, 15 Mitglieder

Bilder finden Sie in der Galerie.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)