Auspumparbeiten Kerystraße am 13.05.2015

 Kategorie: Einsatz-Übung | Webadresse: Kurzlink | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Mai 132015
 

Nach den starken Regenfällen des 13.05.2015 und dem ersten Gewitter des Jahres, wurde die Ortsfeuerwehr Neutal um 20.25 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert. Die Alarmmeldung lautete:   T1, Pumparbeiten nach Gewitter, Wasser in der Wohnung.

Bereits 3 Minuten später rückte das RLF zur Einsatzstelle aus. In kurzen Abständen folgten das KLF und MTF. An der Einsatzstelle bot sich den Einsatzkräften folgendes Bild: ein Kanalschacht im Hof war mit Wasser vollgefüllt (Kanalrückstau). Die Feuerwehr pumpte mittels Tauchpumpe das im Kanalschacht stehende Wasser ab. Rasch stellte sich heraus, dass der Kanal verstopft war. Die Florianis spülten in weiterer Folge mit dem HD – Rohr den Kanal im Hof durch und konnten diesen somit wieder frei machen. Im Anschluss an die Pumparbeiten wurde mit der Straßenreinigungsanlage des RLF der Straßenabschnitt Ecke Waldbad / Beginn Stooberweg gereinigt. Die Ortsfeuerwehr war mit 10 Mitgliedern im Einsatz und rückte um ca. 21.40 Uhr wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Technische Daten:

Alarmierungszeit: 20.25 Uhr

Ausrückzeit: 20.28 Uhr, zuerst RLF, in kurzen Abständen danach KLF und MTF

Einrückzeit: 21.40 Uhr

RLF, KLF, MTF; 10 Mitglieder

Bereits am nächsten Tag, dem Christi – Himmelfahrts – Feiertag, waren die Neutaler Florianis wieder im Einsatz. die Straße auf Höhe JUFA war nach dem Unwetter vom Vortag durch Schotter verunreinigt. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn mittels der Straßenreinigungsanlage des RLF. Zwei Mitglieder waren von 9 bis 10 Uhr morgens eine Stunde mit dem RLF im Einsatz.

 

Bilder folgen

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)