Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B50

 Kategorie: Einsatz-Übung | Webadresse: Kurzlink | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Okt 252015
 

VUv25.10.15_028Am Sonntag, den 25. Oktober 2015, um 05:58 Uhr, wurde die Freiwillige Ortsfeuerwehr Neutal per Sirene zu einem schweren Verkehrsunfall beordert. Eine Lenkerin war auf der B 50 zwischen Markt St. Martin und Neutal von der Straße abgekommen und dürfte sich, den Spuren am Unfallort, sowie den Beschädigungen am Fzg zu Folge, mit ihrem Auto überschlagen haben. Um den Sanitätern den Zugang zur Verletzten zu ermöglichen, mussten die Florianis die eingeklemmte Tür mit dem Bergesatz aufzwängen. Nachdem die Sanitäter mit der Verletzten in Richtung Krankenhaus abfuhren, begannen die Neutaler Florianis die weit verstreuten Unfallteile einzusammeln und die Fahrbahn zu reinigen. Danach wurde das stark beschädigte Fahrzeug auf die Abschleppachse verladen und von der Unfallstelle verbracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Neutal war mit dem Rüstlöschfahrzeug (RLF), dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) und mit der Abschleppachse, in der Stärke von 12 Mitgliedern im Einsatz.

Einige Bilder zum Verkehrsunfall gibt es hier.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)