Inspizierung 2016

 Kategorie: Einsatz-Übung | Webadresse: Kurzlink | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Mai 212016
 

Bei der jährlich stattfindenden Inspizierung stellt die Feuerwehr vor den Augen des Abschnittsbrandinspektors (ABI Kuzmits) und der Gemeindevertretung ihre Schlagkraft unter Beweis. Daneben überprüft der Inspizierende (ABI Kuzmits) alle Bücher und Unterlagen. Die diesjährige Inspizierung der Ortsfeuerwehr Neutal fand am 21. Mai 2016 statt und gliederte sich in 3 Teile (Formalexerzieren, Inspizierungsübung, Prüfung der Bücher und Unterlagen). Nach dem Formalexerzieren fand die Inspizierungsübung statt. Die Inspizierungsübung fand heuer am Gelände des JUFA Landerlebnis Resorts statt. Übungsannahme waren Brand im Bettenhaus des Hotel – Resorts. Eine Person wurde vermisst und musste unter schwerem Atemschutz geborgen werden. Weitere Herausforderungen waren, dass die Übung bei fast voller Belegung des Hotelkomplexes und während des laufenden Betriebes stattfand. Das Team des KLF baute eine Versorgungsleitung vom Hydranten zum RLF auf. Weiters wurde ein Außenangriff mit 2 C-Strahlrohren durchgeführt. Der Innenangriff mittels HD-Strahlrohr mit der Personenrettung wurde vom Atemschutztrupp erfolgreich absolviert. ABI Kuzmits und Bürgermeister Erich Trummer zeigten sich vom professionellen Ablauf der Einsatzübung beeindruckt. Bei der Nachbesprechung fanden der Abschnittsbrandinspektor und Atemschutz-Abschnittsreferent Thumberger abermals lobende Worte für die Neutaler Florianis. Besonders hervorgehoben muss das große Engagement der Feuerwehrjugend und der Old-Boys (Reservisten) werden, die neben den Aktiven ebenfalls in großer Anzahl an der Inspizierung teilnahmen.

Bilder finden Sie in der Galerie.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)