Sep 212017
 

Im Rahmen der Verkehrserziehung für die Volksschulkinder fand am 21.09.2017 die Kation „Hallo Auto“ statt. Der praktische Teil dieses Verkehrserziehungs- Blocks fand in der Neugasse statt. Ziel der Vorführung war es, die Kinder für gefährliche Verkehrssituationen zu sensibilisieren. Die Aktion wurde vom ÖAMTC vorbereitet, der auch ein Fahrzeug beistellte. Seitens der Einsatzorganisationen nahmen die Polizei (PI Kobersdorf) sowie die Ortsfeuerwehr Neutal teil. Die Feuerwehr brachte Wasser auf der Fahrbahn aus, um den Kindern praktisch vorzuführen, wie sich der Bremsweg von Fahrzeugen bei unterschiedlichen Straßenverhältnissen darstellt. Diese und weitere praktische Übungen flossen in die Ausführungen ein. Die Volksschulkinder waren mit Feuereifer bei der Sache und die 2 Stunden von ca. 8 bis 10 Uhr vergingen wie im Flug.

Bilder finden Sie in der Galerie.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)