Mrz 182018
 

Am Sonntag, den 18. März 2018, fand die Frühjahrshauptdienstbesprechung der Kommandanten bzw höheren Feuerwehrführer des Bezirkes Oberpullendorf statt. Die Vertreter der Ortskommanden der Feuerwehren unseres Bezirkes, darunter auch unser OrtsKdt Wolfgang Heidenreich, OrtsKdt-Stv Franz Schütz und unsere VWA Monika Heidenreich, fanden sich pünktlich um 09:00 Uhr im Feuerwehrhaus von Oberpullendorf ein. Neben dem Bericht des Bezirkskommandanten OBR Martin Reidl über das abgelaufene Jahr sowie den Beiträgen der Bezirksreferenten, stand ein wichtiger Höhepunkt auf dem Programm.

Der für unseren Feuerwehrabschnitt 3 bislang zuständige Abschnittskommandant ABI Otmar Kuzmits, welcher über 17 Jahre lang diese Funktion ausgeübt und mit Ende 2017 dieses Amt zurückgelegt hatte, sollte im Rahmen dieser Besprechung eine besondere Ehre zu Teil werden.

Otmar Kuzmits führte seinen Feuerwehrabschnitt nicht nur mit fachlicher Kompetenz, sondern auch mit sehr viel Menschlichkeit. Ein Feuerwehrführer, der jedem Mitglied auf Augenhöhe begegnet und deshalb auch stets weiß, wo die Probleme einer freiwilligen Ortsfeuerwehr in der heutigen Zeit mit den stets zunehmenden Anforderungen liegen. Und das Ganze stets ohne die Wichtigkeit der Kameradschaft zu vergessen.

Auf Initiative des Ortsfeuerwehrkommandos von Neutal und aufgrund des einstimmigen Beschlusses aller 10 Feuerwehrkommandanten des Abschnittes 3 wurde daher die Ernennung des Otmar Kuzmits zum „Ehrenabschnittskommandanten“ beantragt und im Rahmen der heurigen Frühjahrshauptdienstbesprechung verliehen.

Wir wünschen unserem frisch gebackenen Ehrenabschnittskommandanten Otmar Kuzmits alles Gute und auch weiterhin eine langjährige kameradschaftliche Verbundenheit zu unserer Wehr.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Mrz 172018
 


Am 17. März 2018 führte die freiwillige Ortsfeuerwehr Neutal im Lokal TED im Technologiezentrum Neutal ihre Jahreshauptdienstbesprechung (JHD) für das Jahr 2017 durch. Ortsfeuerwehrkommandant Wolfgang Heidenreich konnte neben den zahlreichen Feuerwehrmitgliedern Bürgermeister Erich Trummer, Vizebürgermeisterin Birgit Grafl, die Beiräte Manuela Wessely und Peter Kollarits, sowie Abschnittsbrandinspektor OBI Andreas Kuzmits und Ehren- Abschnittsbrandinspektor ABI Otmar Kuzmits, begrüßen.

Kommandant Heidenreich erläuterte die zahlreichen Einsätze, welche die Neutaler Florianis im vergangenen Jahr zu bewerkstelligen hatten. Die Feuerwehr Neutal hatte im Jahr 2017 insgesamt 10 Brandeinsätze, 12 technische Einsätze, sowie zahlreiche Hilfeleistungen zu absolvieren. Mit beeindruckenden Bildern ließ der Kommandant die teils spektakulären und fordernden Einsätze Revue passieren.

Kommandant Heidenreich konnte für 2017 ein durchaus positives Resümee ziehen: alle Einsätze konnten erfolgreich absolviert werden, und die Feuerwehr durfte auch 2017 beweisen, dass sie einen wichtigen Faktor für die Sicherheit der Ortsbevölkerung darstellt. Der Kommandant ging auch auf die Höhepunkte des letzten Jahres, ein. Highlight war sicherlich der große Festakt am 25.05.2917 mit der Segnung des neuen Löschfahrzeuges (LF) und der neuen Fahne.

Die Funktionäre der Feuerwehr präsentierten mit eindrucksvollen Präsentationen ihre umfangreichen Tätigkeiten. Die Leistungsschau wurde mit anschaulichen Berichten über die Feuerwehrzeitung und die Homepage abgerundet. Bürgermeister Trummer fand für „seine“ Florianis in seiner Ansprache nur lobende Worte. Einer der Höhepunkte der JHD waren die Beförderungen. Jacqueline Berghöfer, Amin und Julian Trabelsi, Pamela Wirth und Niklas Zarvic wurden feierlich angelobt und zum Feuerwehrmann befördert. Der Rahmen der JHD wurde auch genutzt, um langgediente Mitglieder zu ehren. Hans Trummer wurde für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Franz Reiter erhielt die Auszeichnung für 50 Jahre Feuerwehrdienst. Die Ortsfeuerwehr Neutal bedankte sich auch beim scheidenden Abschnittskommandanten Otmar Kuzmits, für die hervorragende Zusammenarbeit über die letzten 17 Jahre hinweg.

Bilder finden Sie in der Galerie.