Jun 232018
 

Der diesjährige Bezirksjugendleistungsbewerb fand am 23. Juni 2018 statt und wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Lackenbach abgehalten. Auch die Feuerwehrjugend von Neutal nahm daran teil und hatte sich bereits seit mehreren Wochen und Monaten auf diesen Bewerb vorbereitet.
Unser Jugendnachwuchs trat wie bereits in den vergangen Jahren mit einigen Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Oberpetersdorf – sowie heuer erstmals auch mit einem Mitglied der Jugendfeuerwehr Stoob – an, wobei der Hauptstamm dieser Gruppe von unserer Feuerwehr gestellt wurde.
Unsere Gruppe besteht mittlerweile Großteils aus routinierten Wettkampfteilnehmern, die in den letzten Jahren bereits einige Erfolge verbuchen konnten. Schon den Ergebnissen der Trainingseinheiten (Spitzenzeiten – fehlerfrei) war zu entnehmen, dass unsere Jugend auch mit den Top-Gruppen unseres Bezirkes mithalten bzw diese möglicherweise vielleicht sogar toppen könnte. Obwohl es krankheitsbedingt einige Ausfälle in unserer Gruppe gab, darunter auch einer unserer Spitzensprinter, schlugen sich unsere Mitglieder äußerst tapfer. Die Jugendgruppe Neutal/Oberpetersdorf/Stoob trat 2x im Bewerb Silber, sowie 2x im Bewerb Bronze an.
Im Bewerb Silber mit Wertung erreichte unsere Gruppe schließlich hinter 2 Topgruppen unseres Bezirkes den „hervorragenden 3. Platz“ und durfte somit auch einen „mächtigen“ Pokal mit nach Hause nehmen.
Unsere Jugendbetreuer Günther Berghöfer, unterstützt von Jaqueline Berghöfer und Lorenz Biribauer, welche unsere Jugend in zahlreichen Stunden auf den Bewerb vorbereitet hatten, sowie auch das Neutal Ortsfeuerwehrkommando, waren sehr stolz auf ihre Nachwuchs-Mannschaft.
Dieses herzeigbare Ergebnis wurde natürlich ausgiebig – durch einen Besuch beim Neutaler Knödl-Tag – ausgiebig gefeiert.
Die Bezirkswettkämpfe gelten als eine Art Generalprobe für die Landeswettkämpfe, welche in diesem Jahr am 7. Juli 2018, in Oberpullendorf ausgetragen werden.
Wir wünschen unserem Nachwuchs auch für diesen Bewerb „alles Gute!“.

Zu den Bildern zum Beitrag kommen Sie hier.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)