Atemschutzleistungsprüfung 2018

 Kurzlink  Kategorie: Wettbewerb  Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Okt 202018
 

Bei der diesjährigen Atemschutzleistungsprüfung (ALP) am 20. Oktober 2018 im Feuerwehrhaus Weppersdorf durfte sich die Ortsfeuerwehr Neutal über einen erfolgreichen Wettbewerbsverlauf freuen. Dieser Bewerb zählt sicherlich zu den körperlich anstrengendsten Leistungsprüfungen im Feuerwehrwesen. Beim Bewerb selber müssen die Atemschutztrupps, die aus je drei Feuerwehrleuten bestehen, eine Personenrettung durchführen, bei einer Hindernisstrecke ein Leck an einer Leitung abdichten und weitere Aufgaben absolvieren. Die Hindernis- und Bergestrecke müssen unter schwerem Atemschutz großteils kriechend in abgedunkelten Tunnels absolviert werden. Zudem steht die Eigensicherheit eines jeden Atemschutzträgers im Mittelpunkt der Prüfung, denn auch im Ernstfall wird den Feuerwehrleuten bei Atemschutzeinsätzen alles abverlangt. Heuer stellte sich ein neu zusammengestellter Trupp erfolgreich der Kategorie in Bronze. Der Neutaler Trupp bestand aus Christian Trummer, Florian Schrödl und Andreas Reisenhofer. Die drei Neutaler Teilnehmer konnten den Wettbewerb erfolgreich abschließen und stellten damit unter Beweis, dass die Ortsfeuerwehr Neutal auch am Atemschutzsektor gut aufgestellt ist. Mit 203 Punkten war der Trupp Neutal tagesbester im Bewerb Bronze.

Bilder finden Sie in der Galerie.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)