Apr 122019
 

Die Neutaler Feuerwehr war gerade zu einer Sitzung im Feuerwehrhaus versammelt, als um 20:20 Uhr die Sirene ertönte. Der Einsatzbefehl lautete: Gebäudebrand Markt St. Martin, Mariengasse. Da sich die Florianis im Feuerwehrhaus befanden, konnte schon 2 Minuten nach der Alarmierung mit dem RLF2000, dem LF und 17 Mitgliedern zur Einsatzstelle in M. St. Martin (Bereich Kfz-Werkstatt) ausgerückt werden. Bei der Anfahrt konnten die Neutaler Einsatzkräfte über Funk die Lagemeldung hören, dass der Brand bereits unter Kontrolle ist. Die Fahrzeugkommandanten (Vizekommandant Schütz im RLF, Kommandant Heidenreich im LF) erkundeten die Lage. In einem im Außenbereich stehenden Kamin wurden Kartonteile verbrannt. Dies führte zur Alarmierung. Um ca. 20:40 Uhr rückten die Neutaler Florianis wieder in das Feuerwehrhaus ein und konnten die Sitzung fortsetzen.

Technische Daten FF Neutal:

Alarmierung: 20:20 Uhr per Sirene

Ausrückzeit: 20:22 Uhr

Einrückzeit: 20:40 Uhr

 

RLF 2000, LF, 17 Mitglieder

Bilder finden Sie in der Galerie

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)