Friedenslichtaktion 2019

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Dez 232019
 

Alljährlich gibt die Jugendfeuerwehr Neutal das Friedenslicht aus Bethlehem am Tag vor dem Heiligen Abend an die Neutaler Ortsbevölkerung weiter. Die Jugendfeuerwehr holte das Friedenslicht bereits am 22.12.2019 aus Oberpullendorf und brachte es nach Neutal. Vor dem Feuerwehrhaus kam heuer wie schon im Vorjahr die neue Punschhütte zum Einsatz. Für die zahlreichen Gäste standen selbstgemachter Glühwein, Früchtetee und weitere Getränke bereit, die über die Hütte ausgegeben wurden. Für die Zubereitung der Heißgetränke sorgte heuer Jugendbetreuer Günther Berghöfer mit den Jugendlichen. Weiters konnten sich die Gäste mit Mehlspeisen, selbst gemachten Salzstangerl und Aufstrichbroten stärken. Ein großes Dankeschön ergeht dabei an alle Unterstützer, die für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste sorgten. Für den Höhepunkt der Friedenslichtaktion im Feuerwehrhaus sorgte heuer erstmals das Bläser-Ensemble der Feuerwehr. Ein großes Lob gebührt dem Initiator dieses Musikbeitrages, Hans Loibl und seinen Musikanten. Die Musikgruppe hatte weihnachtliche Weisen einstudiert und sorgte für eine festliche Stimmung im Feuerwehrhaus. Die Musiker erhielten großen Applaus von allen Anwesenden.

An dieser Stelle wünscht die Ortsfeuerwehr Neutal allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Die Feuerwehr möchte such auch bei der Neutaler Ortsbevölkerung sowie bei allen Gästen und Gönnern für die Unterstützung das ganze Jahr hindurch, recht herzlich bedanken.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Dez 202019
 

Am 20.12.2019 fand am Firmengelände der Firma FT-Tec eine groß angelegte Evakuierungsübung statt, zu der auch die Ortsfeuerwehr Neutal eingeladen war. Die Ortsfeuerwehr wurde um 11 Uhr telefonisch zur Übung „alarmiert“ und rückte im Anschluss mit dem RLF 2000, dem LF sowie 10 Mitgliedern in das Technologie Areal aus. Die Übungsannahme war ein Brand in der einer Lagerhalle, in der sich hauptsächlich Verbundmaterialen und Kunststoffgranulat befanden. Durch massive Rauchentwicklung konnten sich 2 Mitarbeiter nicht mehr in Sicherheit bringen und mussten unter schwerem Atemschutz gerettet werden. Die restliche Mannschaft führte einen Außenangriff durch und unterstützte den ATS – Trupp. Um die Übung so realistisch wie möglich zu gestalten wurde die Halle großflächig vernebelt und die „verletzten“ Personen sehr realitätsnah geschminkt. Die Personenbergung unter schwerem Atemschutz verlangte dem ATS-Trupp alles ab. Nach ca. 30 Minuten konnte die Übung erfolgreich beendet werden. Der Firmen-Eigentümer, Herr Trobolowitsch, war mit dem Übungsablauf sehr zufrieden und dankte der Feuerwehr für den großen Einsatz im Rahmen der Übung. Nach der Übung lud die Fa. FT-Tec die Florianis zu einem Mittagessen in das Cafe TED ein.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Dez 162019
 

Am 16.12.2019 um 18:41 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Neutal per Sirene zu einem Kaminbrand alarmiert. Bereits 4 Minuten nach der Alarmierung rückte das RLF 2000 zur Einsatzstelle aus. Wenig später folgte das Löschfahrzeug (LF). An der Einsatzstelle in der Kerystraße angekommen veranlasste Kommandant Heidenreich sofort zielführende Maßnahmen. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und ein Lokalaugenschein vorgenommen. Während aus dem Rauchfang des Hauses Funken sprühen, lüfteten die Florianis das Dachfenster des verqualmten Dachbereiches und verbrachten Gegenstände aus der unmittelbaren Nähe des Kamins. Mit dem HD Rohr des RLF 2000 wurden die Dachflächen gekühlt. In weiterer Folge ließ die Feuerwehr den Kamin kontrolliert abbrennen. Um ca. 19:50 Uhr konnte schlussendlich „Brand aus“ gegeben werden. Gegen 20:17 Uhr rückten die Feuerwehrmitglieder wieder in das Feuerwehrhaus ein. Die Florianis füllten den Wassertank des RLF und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her. Die FF Neutal war mit 17 Mitgliedern gute 1,5 Stunden im Einsatz. Auch die Polizei war mit 2 Beamten vor Ort.

Technische Daten:

Alarmierung: 18:41 Uhr per Sirene

Ausrückzeit: 18:45 Uhr

Einrückzeit: 20:17 Uhr

RLF 2000, LF, 17 Mitglieder

Bilder finden Sie in der Galerie.

Adventnachmittag 2019

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Dez 152019
 

Die Ortsfeuerwehr Neutal stellte  beim diesjährigen Adventnachmittag am 15.12.2019 nicht nur die Brandsicherheitswache, sondern betrieb auch einem eigenen Adventstand. Die Besucher konnten sich bei der Feuerwehr mit herzhaften Langos, Edelbränden und Heißgetränken stärken. Heuer wurde erstmalig auch eine Süßspeise angeboten. Der ungarische Baumkuchen in Form eines Strahlrohres kam bei den Gästen ebenfalls gut an. Ein großes Lob ergeht an dieser Stelle an Sepp und Moni Heidenreich für die Vorbereitung der vielen Köstlichkeiten. Auch Ehrenabschnittskommandant Otmar Kuzmits besuchte mit seiner Frau den Adventstand der FF Neutal.

Die Ortsfeuerwehr Neutal bedankt sich bei allen Besuchern, die am Adventnachmittag an der Punschhütte der Feuerwehr vorbeigeschaut haben. Am 23.12.2019 ab 17 Uhr lädt die Ortsfeierwehr bereits zur nächsten Veranstaltung ein. Einen Tag vor dem Heiligen Abend kann das Friedenslicht aus dem Feuerwehrhaus abgeholt werden. Die Feuerwehr wird zu diesem Termin wie jedes Jahr Punsch, Tee und Glühwein für die Gäste vorbereiten. Heuer gibt es bei dieser Veranstaltung eine weitere Premiere. Auf Initiative von Hans Loibl wird ein Bläser – Ensemble der Feuerwehr bei der Veranstaltung „Friedenslicht“ mit weihnachtlichen Klängen für einen festlichen Rahmen sorgen.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Weihnachtsfeier 2019

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Dez 142019
 

Am 14.12.2019 fand die traditionelle Weihnachtsfeier der Ortsfeuerwehr Neutal im Cafe TED im Technologiezentrum statt. Ortskommandant Wolfgang Heidenreich ließ in seiner Ansprache das abgelaufene Feuerwehrjahr Revue passieren und bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihr Engagement das gesamte Jahr hindurch. Vizebürgermeisterin Birgit Grafl entschuldigte den erkrankten Bürgermeister Trummer und bedankte sich ebenfalls für den großen Einsatz der Florianis. Nach einem gemeinsamen Essen folgte ein gemütliches Beisammensein und ein angeregter Gedankenaustausch. Ein Dankeschön ergeht auch an Irene Draskovits, Schwiegermutter von OBI Heidenreich, für die leckeren Mehlspeisen.

Bilder folgen.

Dez 122019
 

Am 12. Dezember 2019 um 16:57 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Neutal per Sirene zu einem Brandeinsatz alarmiert. Nur 3 Minuten später rückte die Feuerwehr mit dem RLF2000 und 9 Mitgliedern zum Einsatzobjekt, dem JUFA – Hauptgebäude, aus. Ein Brandmelder im Küchenbereich hatte den Alarm ausgelöst, auch ein Brandmelder im Entlüftungssystem (Dunstabzug) im Technikraum oberhalb des Küchenbereiches schlug an.

Nach einem Lokalaugenschein stand fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Nach ungefähr einer guten Stunde konnten die Florianis wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Technische Daten:
Alarmierung: 16:57 Uhr per Sirene
Ausrückzeit: 17:00 Uhr
Einrückzeit: 18:20 Uhr

RLF 2000, 9 Mitglieder