Jan 102020
 

Am 10.01.2020 fand am Friedhof in Mitterpullendorf das Begräbnis des Feuerwehrkameraden HBM Ernst Kiss statt. HMB Kiss verstarb am Silvestertag nach schwerer Krankheit im 64. Lebensjahr. Der Verstorbene übte über viele Jahre hinweg das Amt des Abschnitts- Funkreferenten aus. Auch als Bewerter und Ausbildner war Ernstl weit über die Bezirksgrenzen hinweg bekannt und geschätzt. Auch mit der Ortsfeuerwehr Neutal pflegte der Verstorbene eine enge Verbundenheit. HBM Kiss hatte für die Anliegen seiner Kameraden stets ein offenes Ohr und stand mit Rat und Tat zur Seite. Weit über 100 Uniformierte gaben dem beliebten Feuerwehrfunktionär am Nachmittag des 10.01.2020 das letzte Geleit. Auch die Feuerwehr Neutal nahm mit einer siebenköpfigen Delegation an den Begräbnisfeierlichkeiten teil. Nach dem Begräbnis und einem Imbiss im Feuerwehrhaus Oberpullendorf fuhren die Neutaler Florianis wieder in ihre Heimatgemeinde zurück. Die Ortsfeuerwehr Neutal wird HBM Kiss stets ein ehrendes Andenken bewahren.