Maibaumumschnitt 2021

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Aug 282021
 

Am 28.08.2021 konnte die Ortsfeuerwehr Neutal mit dem traditionellen Maibaumumschnitt endlich wieder eine Veranstaltung durchführen. Trotz der nasskalten Witterung fanden sich viele Besucher im Feuerwehrhaus ein. Dabei machten sich die neuen Räumlichkeiten des Zubaus sowie die verbesserte Infrastruktur bereits bezahlt. Das Team der Feuerwehr hatte herzhafte Grillspezialitäten, selbst gemachte Mehlspeisen und vieles mehr für die Gäste vorbereitet, die einige unbeschwerte Stunden im Feuerwehrhaus verbringen konnten. Höhepunkt der Veranstaltung war das Maibaumschätzspiel, bei welchem dem Sieger der Maibaum als Gewinn winkt. 2 Gäste schätzten das Gewicht des abgetrennten Maibaum-Stückes von 29,8 kg punktgenau. Vier weitere Teilnehmer lagen um 0,1 kg daneben. Daher mussten die Platzierungen in einer weiteren Schätzrunde ermittelt werden. Schlussendlich setzte sich Andreas Godowitsch vor Werner Reiner durch. Den 3. Platz teilten sich Jennifer Simon und David Csenar. Die gesamte Veranstaltung fand natürlich unter Einhaltung der gebotenen Corona-Maßnahmen statt. Die Feuerwehr hatte ein umfassendes Corona-Konzept ausgearbeitet, das auch penibel umgesetzt wurde. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Gäste für das große Verständnis und die Kooperation. Die Ortsfeuerwehr möchte sich auf diesem Weg auch bei allen Besuchern für ihr Kommen, sowie bei allen Helfern und Unterstützern (z.B. Mehlspeisen) recht herzlich bedanken.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Aug 212021
 

Während des Betriebes eines Pizza-Ofens im Gartenbereich entdeckten die Hauseigentümer eine Rauch- und Hitzeentwicklung. Die Feuerwehr wurde von den Hausbesitzern verständigt und löste daraufhin gegen 18:22 Uhr eine Sirenen-Alarmierung aus. Wenige Minuten später traf die Feuerwehr mit dem RLF 2000 und dem MTF in der Badgasse ein. Zuerst galt es, den Brandherd zu lokalisieren und die Brand-Ursache zu eruieren. Der Rauch zog nicht über den Kamin ab und im Bereich der Außenfassade neben dem Kamin bzw. im Zwischenbereich zwischen Kamin und Fassade kam es zu einer großen Hitzebildung. Um den Brand bekämpfen zu können, mussten die sich Florianis Zugang zu diesem „Zwischenbereich“ verschaffen. Dafür musste die Fassade teilweise abgetragen und die Verbundmaterialien wie Tellwolle und Rigips-Platten entfernt werden. Danach konnten die Einsatzkräfte mit dem HD-Rohr des RLF gezielt Löschangriffe vornehmen. Die Wasserversorgung wurde über einen Hydranten und das RLF 2000 sicher gestellt. Die erste Vermutung, dass ein Wespennest den Kamin verstopft haben könnte, bewahrheitete sich nicht. Um ca. 20:10 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben werden. Beim Einsatz leistete der Bagger der Firma Heidenreich sowie die private Wärmebildkamera von OBI Heidenreich wertvolle Dienste. Neben der Feuerwehr mit 12 Mitgliedern, war auch die Polizei mit 2 Beamten vor Ort.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Moped Meeting 2021

 Kurzlink  Kategorie: Einsatz-Übung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Aug 142021
 

Das Moped Meeting fand heuer am 14.08.2021 am Gelände des Fahrsicherheitszentrums (FSZ) Neutal statt. Aufgrund der derzeitigen Lage fand die Veranstaltung an nur 1 Tag und unter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben statt. Die Ortsfeuerwehr Neutal führte auch im heutigen Jahr die Brandsicherheitswache durch. Die Florianis trafen um ca. 07:30 Uhr mit dem RLF 2000 und dem MTF beim FSZ ein und stellten bis zum Ende der Veranstaltung gegen 19:30 Uhr die Brandsicherheitswache. Auch bei einem medizinischen Vorfall waren die Feuerwehrmitglieder zur Stelle. Ein 15- jähriger Teilnehmer erlitt einen Krampfanfall und musste versorgt werden. Die Florianis unterstützten den Rettungsdienst durch Beschattung und Entfernen von Hindernissen, sodass der Jugendliche von den Sanitätern erstversorgt und abtransportiert werden konnte. Die FF Neutal war mit 7 Mitgliedern vor Ort.

ATS-Übung am 07.08.2021

 Kurzlink  Kategorie: Einsatz-Übung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Aug 072021
 

Am 7. August 2021 fand im Feuerwehrhaus Neutal eine ATS-Übung statt. Der Schwerpunkt der Übung lag im Fachbereich „schwerer Atemschutz“ (ATS). Im ersten Teil der Übung stand das korrekte und auch sichere Ausrüsten mit schwerem Atemschutz im Vordergrund. Danach hatten die ATS-Geräteträger auch praktische Aufgaben – alles natürlich unter schwerem Atemschutz – zu absolvieren. Nach der abwechslungsreichen Übungseinheit besuchte eine Delegation der Ortsfeuerwehr den Sportverein, bei dessen 75-Jahr Feier im Festzelt.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Aug 032021
 

Am 03.08.2021 um 13:49 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Neutal zu einem Brandeinsatz alarmiert. Ein Brandmelder der Firma Swarco-Futurit (Industriegebiet) hatte den Alarm ausgelöst. Kurze Zeit später rückte die Feuerwehr mit dem RLF 2000 und 7 Mitgliedern zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen der Florianis wurden diese von Mitarbeitern informiert, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte. Durch einen Defekt an einer Maschine wurde der Kunststoff zu stark erhitzt, was in weiterer Folge zu einer Rauchentwicklung führte. Dadurch wurde über den Brandmelder der Brandalarm ausgelöst. Nach einem kurzen Lokalaugenschein rückten die Florianis wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Brandalarm TZ am 02.08.2021

 Kurzlink  Kategorie: Einsatz-Übung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Aug 022021
 

Am 02.08.2021 um 13:27 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Neutal zu einem Brandeinsatz alarmiert. Ein Brandmelder im Technologiezentrum (TZ) hatte den Alarm ausgelöst. Kurze Zeit später rückte die Feuerwehr mit dem RLF 2000 und kurz danach mit dem MTF zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen der Florianis war das TZ (Corona – Teststraße) bereits Großteils evakuiert. Über die Brandmeldeanlage wurde der auslösende Brandmelder eruiert, welcher sich im Nordtrakt des 1. Geschosses befand. Rasch stand auch die Ursache für die Auslösung fest. In der Mitarbeiter-Küche eines Labors wurde ein Essen gekocht, welches aber anbrannte und den BMA-Alarm auslöste. Nach ca. 30 Minuten konnten die Feuerwehrmitglieder wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. Die Ortsfeuerwehr Neutal war mit 9 Mitgliedern im Einsatz.