Brandalarm im BUZ Neutal

 Kurzlink  Kategorie: Einsatz-Übung  Lesezeit: 1 Minute  Kommentieren
Okt 032021
 

In den frühen Morgenstunden des 03.10.2021, nämlich um 01:07 Uhr, wurden die Neutaler Florianis per Sirene zu einem Brandalarm im Burgenländischen Umschulungszentrum Neutal gerufen. Wenige Minuten später rückte bereits das 1. Team mit dem Rüstlöschfahrzeug (RLF), kurz darauf ein 2. Team mit dem Löschfahrzeug (LF), zum Einsatzort aus. Die Brandmeldeanlage zeigte die Auslösung eines Melders in der Tischlerwerkstatt an. Nach Kontrolle der Tischlerei konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Nach Rückstellung der Anlage rückten die Florianis wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Es standen das RLF, das LF, besetzt mit 14 Mitgliedern, etwa eine halbe Stunde im Einsatz.

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)