Begräbnis Lorenz Biribauer

  • Beitrags-Kategorie:Sonstiges
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

IMG-20240120-WA0004 - Kopie

Am 20.01.2024 wurde Lorenz Biribauer unter großer Anteilnahme am Ortsfriedhof Neutal zu seiner Ruhestätte geleitet. Zahlreiche Trauergäste und Feuerwehrmitglieder gaben dem Verstorbenen das letzte Geleit. Auf ausdrücklichem Wunsch des Verstorbenen waren alle Uniformierten mit der Einsatzuniform und dem Einsatzhelm adjustiert.

Die Ortsfeuerwehr Neutal, als Heimatfeuerwehr des Verstorbenen, und die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf, bei der Lorenz Biribauer als Gastmitglied wirkte, stellten je einen Ehrenzug mit Fahnenblock. Zum Begräbnis waren Vertreter aller Wehren des Abschnittes 3 angereist, sowie Vertreter aus weiteren Nachbarwehren und des Bezirkskommandos. Seitens des Bezirkskommandos nahmen auch höhere Feuerwehrfunktionäre an den Begräbnisfeierlichkeiten teil, u.a. Bezirkskommandant-Stv. Gerald Schmidt, Abschnittskommandant Andreas Kuzmits, Ehrenbezirkskommandant Mag. Rudi Ferscha, Ehrenabschnittskommandant Otmar Kuzmits, Brandrat Jim Aumüllner und Feuerwehrkurat Stefan Guczogi. Auch von der Partnerfeuerwehr Himmelberg war eigens eine Delegation aus Kärnten angereist.

Im Rahmen der Urnenbeisetzung würdigten Bürgermeister Erich Trummer, der Oberpullendorfer Stadtkommandant Andreas Schmidt sowie der Neutaler Kommandant Wolfgang Heidenreich mit ihren Grabreden die Verdienste und das Engagement von Lorenz Biribauer.

Nach den Begräbnisfeierlichkeiten versammelten sich die Angehörigen und die Feuerwehren im Neutaler Feuerwehrhaus.

Die Gedanken der Neutaler Feuerwehr sind bei den Angehörigen und Hinterbliebenen.

Die Ortsfeuerwehr Neutal bedankt sich bei allen Trauergästen und Feuerwehrmitgliedern, die für einen würdigen Rahmen sorgten. Durch die große Anteilnahme konnte die Neutaler Feuerwehrfamilie in dieser schwierigen Zeit Trost und neuen Mut gewinnen.

Schreibe einen Kommentar