Verwalter

V Rathmanner Harald ist Mitglied seid 01.07.1998.

Aug 172019
 

Am 17.08.2019 fand am Gelände des Fahrtechnik Zentrum Neutal (FSZ) eine groß angelegte Mopedveranstaltung statt. Dieser Event fand zum bereits 5. Mal in Neutal statt. Zahlreiche, vor allem jugendliche Teilnehmer, waren nach Neutal angereist, um sich in verschiedensten Rennserien zu messen. Nach dem freien Training und den Qualifikationsläufen am Vormittag starteten am Nachmittag die Hauptrennen.

Die Neutaler Florianis trafen sich bereits um 7:00 Uhr im Feuerwehrhaus. Kurz danach fanden sich 4 Mitglieder mit dem RLF am Gelände des FSZ Neutal ein. Neben dem Verkehrsreglerdienst am Morgen bis zum Beginn der Veranstaltung, kümmerten sich die Florianis auch um die Brandsicherheitswache. Die Feuerwehr Neutal war mit bis ca. 18:30 Uhr im Einsatz.

Bilder finden Sie in der Galerie.

 

Jul 192019
 

Am Nachmittag des 19.07.2019 ereignete sich auf der Hauptstraße in Neutal, kurz vor dem Kreisverkehr, ein Verkehrsunfall mit einem Mähdrescher. Ein Mähdrescher touchierte aus Richtung Stoob kommend mit seinem Mähwerk eine Straßenlaterne. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde die Straßenlampe auseinandergerissen und umgeworfen. Unglücklicher Weise stürze die Straßenlampe auf Passanten, die sich in unmittelbarer Nähe am Gehsteig aufhielten. Dabei wurde eine Frau verletzt, eine weitere Passantin leicht verletzt. Seitens der Ortsfeuerwehr wurde Lorenz Biribauer persönlich verständigt. Dieser informierte die LSZ (Landessicherheitszentrale), welche um 17:44 Uhr eine stille Alarmierung (sms-Control) auslöste. Bereits 4 Minuten später rückten die Florianis mit dem RLF2000 und dem LF zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Polizei, der Samariterbund sowie das Rote Kreuz bereits vor Ort. Die Feuerwehr unterstützte die Sanitäter sowie die Polizei. Die Einsatzstelle wurde abgesichert sowie Lotsen zur Verkehrssicherung im Bereich Kreisverkehr, Kreuzung Dankowitsch Straße und Abzweigung Kirchengasse postiert. Die Feuerwehr verbrachte die abgerissene Straßenlaterne aus dem Einsatzbereich. Der Mähdrescher wurde von Kommandant Heidenreich aus dem Gefahrenbereich gelenkt. Nachdem die verletzten Personen mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht wurden, machten die Florianis die Fahrbahn frei. Gemeinsam mit Elektrikermeister Feymann sicherte die Feuerwehr die beschädigte Straßenlampe. Nachdem die Polizei die Straße wieder frei gegeben hatte, konnten die Feuerwehrmitglieder um 17:48 Uhr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Technische Daten:

Alarmierung: 17:44 Uhr (LSZ, sms-Control)

Ausrückzeit: 17.48 Uhr

Einrückzeit: 18:35 Uhr

RLF 2000, LF, 11 Mitglieder

Polizei

Rettungswagen Rotes Kreuz, Rettungswagen Samariterbund, Notarztwagen

Bilder finden Sie in der Galerie.

 

Pamela Wirth – 20 Jahre

 Kurzlink  Kategorie: Sonstiges  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Jul 132019
 

Am 25.06.2019 feierte Pamela Wirth ihr 20. Wiegenfest. Am 13.07.2019 wurde dieser runde Geburtstag nachgefeiert. Vizekommandant Franz Peter Schütz und wenig später auch Kommandant Wolfgang Heidenreich überbrachten die Glückwünsche seitens der Ortsfeuerwehr Neutal.

Landesjugendwettkämpfe 2019

 Kurzlink  Kategorie: Wettbewerb  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Jul 062019
 

Die Landesjugendwettkämpfe mit dem Jugendlager fanden heuer vom 04.07. bis 06.07.2019 in Leithaprodersdorf statt. Anders als vor 2 Jahren spielte diesmal auch die Witterung mit und die Jugendlichen konnten einige unvergessliche gemeinsame Tage verbringen. Rund um das Jugendlager gab es ein buntes Rahmenprogramm,  bei welchem die Jugendlichen mit ihren Begleitpersonen, Jugendbetreuer Günther Berghöfer und GW Lorenz Biribauer auch aktiv teilnahmen. Höhepunkt  waren natürlich die Landeswettkämpfe um die Bewerbsabzeichen in Bronze und Silber. Hier konnte die gemischte Wettkampfgruppe Neutal-Oberpetersdorf, wie schon in den letzten Jahren, voll überzeugen. Die Jugendlichen konnten nicht nur alle Bewerbsabzeichen erringen, sondern durften sich auch über Top-Platzierungen freuen. Im Bewerb Bronze stand ein 11. Platz unter 73 Teams zu Buche, im Bewerb Silber konnte landesweit ein 33. Platz erreicht werden. Am Samstag Nachmittag traten die Jugendlichen mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise nach Neutal an.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Peter Kundics – 70 Jahre

 Kurzlink  Kategorie: Sonstiges  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Jul 062019
 

Am 04.07.2019 feierte der ehemalige Ortskommandant Peter Kundics sein 70. Wiegenfest. Eine kleine Delegation der Ortsfeuerwehr Neutal mit Kommandant Wolfgang Heidenreich an der Spitze, besuchte den Jubilar am 06.07.2019 anlässlich seiner Feier im Restaurant TED im Technologiezentrum. Kommandant Heidenreich überbrachte die besten Geburtstagswünsche der gesamten Neutaler Feuerwehrfamilie und übergab ein Präsent.

Jul 032019
 

Am Nachmittag des 3. Juli 2019 ereignete sich im Bereich des Neutaler Kreisverkehrs ein Verkehrsunfall. Ein junger Mopedlenker war mit einem PKW kollidiert. Die Brüder Schrödl wurden als Anrainer Zeugen dieses Unfalls. Feuerwehrmann Florian Schrödl veranlasste, dass mittels stillem Alarm (sms-control) die Feuerwehr alarmiert wurde. Rot-Kreuz Sanitäter Martin Schrödl alarmierte die Rettung und die Polizei. Bereits 3 Minuten nach der Alarmierung per sms-Control rückte die Feuerwehr mit dem RLF 2000 sowie dem MTF und 7 Mitgliedern zur Unfallstelle aus. Die Florianis entfernten das Moped aus dem Gefahrenbereich, halfen beim Verkehrregeln und machten die Fahrbahn frei. Der glücklicherweise nur leicht verletzte Mopedlenker wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht. Auch die Polizei war vor Ort. Um 16:25 Uhr konnte die Feuerwehr wieder in das nahe Feuerwehrhaus einrücken.

Technische Daten:

 

Alarmierung: 16:05 Uhr, Sms-Control

Ausrückzeit: 16:08 Uhr

Einrückzeit: 16:55 Uhr

RLF 2000, MTF, 7 Mitglieder