Hotterflurreinigung 2021

 Kurzlink  Kategorie: Sonstiges  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Mrz 272021
 

Am 27.03.2021 fand die diesjährige Hotterflurreinigung statt. Die Feuerwehrmitglieder trafen sich um 08:15 Uhr im Feuerwehrhaus und brachen dann gemeinsam zum Treffpunkt an der Altstoffsammelstelle auf. Die Feuerwehr stellte mit 8 Teilnehmern, unter ihnen auch Kommandant Wolfgang Heidenreich und Vizekommandant Franz Peter Schütz, nicht nur die größte Gruppe, sondern war auch mit 4 Fahrzeugen, darunter 3 Traktore, vertreten.

Die Flurreinigung fand heuer unter erschwerten Bedingungen statt, galt es doch die vorgeschriebenen Covid-Schutzmaßnahmen penibel einzuhalten. Trotz dieser erschwerten Bedingungen gelang es den engagierten Teilnehmern das Neutaler Gemeindegebiet von einer Vielzahl an Unrat zu befreien. Besonders entlang der Verkehrswege mussten die freiwilligen Helfer große Mengen an achtlos weggeworfenen Müll einsammeln, sodass im Laufe dieses Samstag Vormittages zahlreiche vollgefüllte Müllsäcke zusammenkamen.

Aufgrund der Covid-Maßnahmen fiel heuer auch das gemütliche Beisammensein nach der Flurreinigung aus. Die Teilnehmer konnten sich Lunch-Pakete mit nach Hause nehmen.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Kommandantenwahl am 13.02.2021

 Kurzlink  Kategorie: Sonstiges  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Feb 132021
 

Laut neuem burgenländischen Feuerwehrgesetz müssen alle Wehren im Burgenland bis Ende Februar 2021 eine Wahl des Kommandanten und den Kommandant-Stellvertreters durchführen. Die Ortsfeuerwehr Neutal führte diese Wahl am 13.02.2021 im Feuerwehrhaus durch. Die Wahlkommission bestand aus Bürgermeister Erich Trummer als Wahlleiter sowie aus Andreas Reisenhofer und Harald Rathmanner als Beisitzer. Moni Heidenreich und Hans Loibl fungierten als Wahlzeugen. Der Wahlvorgang fand in den Räumlichkeiten des Neutraktes statt. Somit konnten auch alle Corona-Schutzmaßnahmen („Einbahnregelung“, Abstand, FFP2 Masken, Desinfektion, usw.) eingehalten werden. Von den 42 wahlberechtigten aktiven Mitgliedern nahmen 36 an der Wahl teil. Bei der Wahl zum Kommandanten traten der amtierende Kommandant Wolfgang Heidenreich und Lorenz Biribauer an. Kommandant Heidenreich wurde von den Mitgliedern abermals für diese Funktion gewählt. Kommandant-Stellvertreter Franz Peter Schütz wurde von den Wählern für die Funktion des Vizekommandanten bestätigt. Bürgermeister Erich Trummer nahm unmittelbar nach der Wahl die Angelobung der gewählten Funktionsträger vor. Kommandant Heidenreich und Vizekommandant Schütz dankten allen Mitgliedern und auch der Gemeinde mit dem Bürgermeister an der Spitze, für das Vertrauen und die Unterstützung. Der Rahmen der Wahl wurde auch für die Verleihung von Beförderungen genutzt. David Berghöfer und Pascal Schütz wurden feierlich angelobt und zum Feuerwehrmann befördert. Alexander Thiess wurde zum Oberlöschmeister befördert.

Bilder finden Sie in der Galerie

Jan 092021
 

Am 05.01.2021 verstarb unser Feuerwehrmitglied Franz Reiter im 86. Lebensjahr. Zahlreiche Feuerwehrmitglieder mit Kommandant Wolfgang Heidenreich und Vizekommandant Franz Peter Schütz an der Spitze, ließen es sich nicht nehmen, sich vom langjährigen Feuerwehrkameraden zu verabschieden. Die Florianis begaben sich um 9 Uhr geschlossen in den Friedhof, um dem Verstorbenen – natürlich unter strenger Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen – die letzte Ehre zu erweisen. Kommandant Heidenreich würdigte den Verstorbenen, der über 70 Jahre lang Mitglied der Feuerwehr Neutal war. Als Zeichen des Dankes wurde auch ein Kranz niedergelegt. Die FF Neutal wird Franz Reiter stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Risikoanalyse am 04.06.2020

 Kurzlink  Kategorie: Sonstiges  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Jun 042020
 

Im Rahmen des neuen Feuerwehrgesetzes werden alle Wehren im Burgenland einer s.g. „Risikoanalyse“ unterzogen. Diese Analyse ist Grundlage für die Klassifizierung einer Wehr. Die Klasse regelt die Erfordernisse einer Feuerwehr, d.h. welche Ausstattung, welche Geräte, Fahrzeuge benötigt die jeweilige Feuerwehr. Auch Parameter, wie Soll-Stand bei den Aktiven usw. werden hier festgelegt.

Die Analyse beruht in einer Einteilung in s.g. Risiko-Cluster. Dabei werden Cluster (Sechsecke) über das Gemeindegebet gelegt. Aufgrund verschiedener Parameter (Risikoobjekte innerhalb eines Clusters basierend auf dem digitalem Löschwasserplan, Anfahrtsweg/zeiten, Einsatzstatistik, Infrastruktur, usw.) werden 4 Risikoklassen gebildet (1 bis 4, wobei 4 die höchste Klasse ist). Diese Erhebung wurde sowohl für Brandeinsätze, wie auch technische Einsätze seitens des Landesfeuerwehrkommandos durchgeführt. Am 04.06.2020 besuchte OBR Gerald Klemenschitz die FF Neutal vor Ort im Feuerwehrhaus und überbrachte das Ergebnis der oben beschriebenen Analysen. Da Neutal sowohl bei den Brand- wie auch bei den technischen Einsätzen eine Risikostufe 3 aufweist, erfolgt eine Aufstufung von der alten Klasse 4, in die Klasse 5. Damit wird auch dem Einsatzpotential in unserer Gemeinde Rechnung getragen. Neben OBR Klemenschitz als Vertreter des Landesfeuerwehrverbandes, waren auch die Stabsmitglieder der FF Neutal, sowie Bürgermeister Erich Trummer und Amtsleiter Markus Josef bei diesem Termin anwesend.

Mrz 072020
 

Am 7. März 2020 führte die freiwillige Ortsfeuerwehr Neutal im Lokal TED im Technologiezentrum Neutal ihre Jahreshauptdienstbesprechung (JHD) für das Jahr 2019 durch. Ortsfeuerwehrkommandant Wolfgang Heidenreich konnte neben den zahlreichen Feuerwehrmitgliedern Vizebürgermeisterin Birgit Grafl, die Beiräte Manuela Wessely und Peter Kollarits, sowie Abschnittsbrandinspektor ABI Andreas Kuzmits und Ehren- Abschnittsbrandinspektor ABI Otmar Kuzmits, begrüßen.

Kommandant Heidenreich erläuterte die zahlreichen Einsätze, welche die Neutaler Florianis im vergangenen Jahr zu bewerkstelligen hatten. Die Feuerwehr Neutal hatte im Jahr 2019 insgesamt 18 Brandeinsätze, 11 technische Einsätze, sowie zahlreiche Hilfeleistungen zu absolvieren. Mit beeindruckenden Bildern ließ der Kommandant die teils spektakulären und fordernden Einsätze Revue passieren.

Kommandant Heidenreich konnte für 2019 ein durchaus positives Resümee ziehen. Die Funktionäre der Feuerwehr präsentierten mit eindrucksvollen Präsentationen ihre umfangreichen Tätigkeiten. Die Ortsfeuerwehr absolvierte 2019 über 300 – offizielle – Termine. Viele dieser Termine wurden von den Funktionären präsentiert und abermals in Erinnerung gerufen. Die Rückschau auf das Jahr 2019 wurde mit anschaulichen Berichten über die Feuerwehrzeitung und die Homepage abgerundet. Vizebürgermeisterin Birgit Grafl entschuldigte Bürgermeister Trummer, der sich nach einem Spitalsaufenthalt wieder am Weg der Besserung befindet. Seitens der Vizebürgermeisterin und den Beiräten gab es für die Florianis ebenfalls lobende Worte. Einer der Höhepunkte der JHD waren die Angelobungen und Auszeichnungen. Florian März und Florian Thiess wurden feierlich angelobt und zum Feuerwehrmann befördert. Abschließend danke Kommandant Heidenreich der Gemeindevertretung und dem Abschnittsbrandinspektor für die gute Zusammenarbeit.

Jan 102020
 

Am 10.01.2020 fand am Friedhof in Mitterpullendorf das Begräbnis des Feuerwehrkameraden HBM Ernst Kiss statt. HMB Kiss verstarb am Silvestertag nach schwerer Krankheit im 64. Lebensjahr. Der Verstorbene übte über viele Jahre hinweg das Amt des Abschnitts- Funkreferenten aus. Auch als Bewerter und Ausbildner war Ernstl weit über die Bezirksgrenzen hinweg bekannt und geschätzt. Auch mit der Ortsfeuerwehr Neutal pflegte der Verstorbene eine enge Verbundenheit. HBM Kiss hatte für die Anliegen seiner Kameraden stets ein offenes Ohr und stand mit Rat und Tat zur Seite. Weit über 100 Uniformierte gaben dem beliebten Feuerwehrfunktionär am Nachmittag des 10.01.2020 das letzte Geleit. Auch die Feuerwehr Neutal nahm mit einer siebenköpfigen Delegation an den Begräbnisfeierlichkeiten teil. Nach dem Begräbnis und einem Imbiss im Feuerwehrhaus Oberpullendorf fuhren die Neutaler Florianis wieder in ihre Heimatgemeinde zurück. Die Ortsfeuerwehr Neutal wird HBM Kiss stets ein ehrendes Andenken bewahren.