Feuerwehrball 2019

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Jan 262019
 

Am 26.01.2019 fand der traditionelle Feuerwehrball im Restaurant Da Buki statt. Wie schon im Vorjahr konnte der Ball auch heuer wieder mit einer Polonaise eröffnet werden. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sowie junge Aktiv-Mitglieder glänzten  mit einer stimmungsvollen Polonaise-Choreographie, welche die Jugendlichen unter der Leitung von Fahnenpatin Marlene Maschler, ihrem Mann Günther sowie Moni Heidenreich einstudiert hatten.

Ortskommandant Wolfgang Heidenreich konnte bei der anschließenden Eröffnungsrede zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens, mit Bürgermeister Erich Trummer an der Spitze, sowie Feuerwehrdelegationen aus den Nachbarorten, begrüßen. Die Band „Pannonia Feuer“ begleitete die zahlreichen Gäste schwungvoll durch die Ballnacht.  Höhepunkte der Veranstaltung waren die Tombola mit knapp 80 Treffern und einem Überraschungspreis. Die gute Stimmung erreichte bei den witzigen Mitternachtseinlagen ihren Höhepunkt. Das Ballpublikum bedachte die Akteure der Mitternachtseinlage mit großem Applaus.

Nach den Mitternachtseinlagen konnte die gute Stimmung bei Tanz und gemütlichem Beisammensein bis in die frühen Morgenstunden weitergetragen werden. Die Ortsfeuerwehr Neutal bedankt sich bei allen Spendern, Unterstützern und Ballgästen, die zu diesem unterhaltsamen Ball beigetragen haben.

zahlreiche Bilder finden Sie in der Galerie.

Friedenslichtaktion 2018

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Dez 232018
 

Alljährlich gibt die Jugendfeuerwehr Neutal das Friedenslicht aus Bethlehem am Tag vor dem Heiligen Abend an die Neutaler Ortsbevölkerung weiter. Die Jugendfeuerwehr holte das Friedenslicht aus Oberpullendorf und brachte es am Nachmittag nach Neutal. Vor dem Feuerwehrhaus kam heuer erstmals die neue Punschhütte zum Einsatz. Die Hütte und die offene Feuerschale sorgten für ein vorweihnachtliches Ambiente am Platz vor dem Feuerwehrhaus.

Für die zahlreichen Gäste standen selbstgemachter Glühwein, Früchtetee und weitere Getränke bereit, die über die Hütte ausgegeben wurden. Für die Zubereitung der Heißgetränke sorgte heuer Jugendbetreuer Günther Berghöfer mit den Jugendlichen. Weiters konnten sich die Gäste mit Mehlspeisen, von Dunja Godowitsch gemachten Salzstangerl und Aufstrichbroten stärken.

An dieser Stelle wünscht die Ortsfeuerwehr Neutal allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Die Feuerwehr möchte such auch bei der Neutaler Ortsbevölkerung sowie bei allen Gästen und Gönnern für die Unterstützung das ganze Jahr hindurch, recht herzlich bedanken.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Adventnachmittag 2018

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Dez 162018
 

Am Adventnachmittag 2018 war die Ortsfeuerwehr Neutal gleich 2x vertreten. Die Jugendfeuerwehr bot im Mehrzwecksaal selbst gemachte Schokofrüchte zum Verkauf an. Die Jugendlichen hatten die Schokospieße am Vortag selbst zusammengestellt. Am Dorfplatz kam erstmals die neue Adventhütte der Feuerwehr zum Einsatz. Die Hütte wurde in stundenlanger Einsatzleistung komplett von Feuerwehrmitgliedern zusammengebaut. Gerätemeister Martin Milisits sorgte für den Unterbau, Verwalter Harald Rathmanner übernahm die Streicharbeiten. Die Hauptlast oblag Vizekommandant Franz Peter Schütz, der den gesamten Aufbau übernahm. Weitere Mitglieder waren mit der Endfertigung der Hütte betraut. In der neuen Hütte bot die Feuerwehr frische Langos und Punsch an, die von Moni und Gitti Heidenreich zubereitet wurden. Die Ortsfeuerwehr Neutal bedankt sich bei allen Besuchern, die am Adventnachmittag an der Punschhütte der Feuerwehr vorbeigeschaut haben. Am 23.12.2018 ab 16 Uhr lädt die Ortsfeierwehr bereits zur nächsten Veranstaltung ein. Einen Tag vor dem Heiligen Abend kann das Friedenslicht aus dem Feuerwehrhaus abgeholt werden. Die Feuerwehr wird zu diesem Termin wie jedes Jahr Punsch, Kinderpunsch und Glühwein für die Gäste vorbereiten.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Weihnachtsfeier 2018

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Dez 152018
 

Am 15.12.2018 ging die traditionelle Weihnachtsfeier der Ortsfeuerwehr Neutal im Cafe TED über die Bühne. Ortskommandant Wolfgang Heidenreich ließ in seiner Ansprache das abgelaufene Jahr Revue passieren und bedankte sich bei den zahlreich anwesenden Mitgliedern für deren Engagement. Besonderes Lob spendete der Kommandant an die Jugendfeuerwehr für deren tolle Leistungen. Bürgermeister Erich Trummer ging in seiner Rede auf das „Jahr des Ehrenamtes“ ein und erklärte, dass ehrenamtliche Tätigkeiten nicht als Selbstverständlichkeit zu werten sind. Lorenz Biribauer trug ein nachdenkliches Gedicht vor. Der Text handelte von unserer schnelllebigen Zeit und dass heutzutage vieles als selbstverständlich angesehen wird und gute alte Tugenden an Wert verlieren. Gerade diese Tugenden wie Hilfsbereitschaft, Kameradschaft, Verlässlichkeit, Dienst am Nächsten, usw. werden gerade von der Feuerwehr hoch gehalten. Nach dem Essen verbrachten die Feuerwehrmitglieder und die Gemeindeführung noch einige unbeschwerte Stunden im Cafe TED.

Bilder folgen.

Okt 312018
 

Am 31.10.2018 veranstaltete die Ortsfeuerwehr Neutal erstmals eine Halloween – Party. Bereits im Vorfeld wurde die Fahrzeughalle von vielen fleißigen Händen gruselig dekoriert. Bereits kurz nach Beginn der Veranstaltung strömten viele Besucher ins Feuerwehrhaus, um einen geselligen Abend zu verbringen. Besonders die selbstgemachten Speisen ernteten großes Lob seitens der Besucher. Die Gäste konnten sich mit herzhaften Chilli von Dunja Godowitsch und Kartoffelgulasch von Günther Berghöfer stärken. Die Neutaler Florianis freuten sich besonders über die vielen Kinder, die verkleidet ins Feuerwehrhaus kamen.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Mai 312018
 

Traditionell nimmt eine Delegation der Ortsfeuerwehr am Fronleichnamsumzug teil. Auch heuer fanden sich am 31.05.2018 17 Mitglieder bei frühsommerlichem Wetter in Uniform um 08:15 Uhr vor der Kirche ein. Die Ortsfeuerwehr nimmt traditionell neben dem Gemeinderat und Pfarrgemeinderat am Umzug teil. Nach dem Festgottesdienst und der Prozession klang der Vormittag bei einem Frühschoppen im Töpferstüberl aus.

Bilder finden Sie in der Galerie.