Bezirkswandertag 2021

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Sep 052021
 

Nach 2 Corona – bedingten Verschiebungen konnte der 47. Florianiwandertag in der Nachbargemeinde Stoob am 05.09.2021 über die Bühne gehen. Bei herrlichem Spätsommerwetter nahm auch eine Delegation der FF Neutal, mit Kommandant Wolfgang Heidenreich und Vizekommandant Franz Peter Schütz an der Spitze, die über 10 km lange Rundstrecke in Angriff. Start und Ziel der Wanderung war der Festsaal Friedl (ehemals Sturm). Die abwechslungsreiche Wanderung führte u.a. über das Landschaftsschutzgebiet „Stoober Biri“. Nach der Wanderung stärkte sich die Neutaler Florianis mit einem Mittagessen und verbrachten einige unbeschwerte Stunden in Stoob.

Bildr finden Sie in der Galerie.

Maibaumumschnitt 2021

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Aug 282021
 

Am 28.08.2021 konnte die Ortsfeuerwehr Neutal mit dem traditionellen Maibaumumschnitt endlich wieder eine Veranstaltung durchführen. Trotz der nasskalten Witterung fanden sich viele Besucher im Feuerwehrhaus ein. Dabei machten sich die neuen Räumlichkeiten des Zubaus sowie die verbesserte Infrastruktur bereits bezahlt. Das Team der Feuerwehr hatte herzhafte Grillspezialitäten, selbst gemachte Mehlspeisen und vieles mehr für die Gäste vorbereitet, die einige unbeschwerte Stunden im Feuerwehrhaus verbringen konnten. Höhepunkt der Veranstaltung war das Maibaumschätzspiel, bei welchem dem Sieger der Maibaum als Gewinn winkt. 2 Gäste schätzten das Gewicht des abgetrennten Maibaum-Stückes von 29,8 kg punktgenau. Vier weitere Teilnehmer lagen um 0,1 kg daneben. Daher mussten die Platzierungen in einer weiteren Schätzrunde ermittelt werden. Schlussendlich setzte sich Andreas Godowitsch vor Werner Reiner durch. Den 3. Platz teilten sich Jennifer Simon und David Csenar. Die gesamte Veranstaltung fand natürlich unter Einhaltung der gebotenen Corona-Maßnahmen statt. Die Feuerwehr hatte ein umfassendes Corona-Konzept ausgearbeitet, das auch penibel umgesetzt wurde. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Gäste für das große Verständnis und die Kooperation. Die Ortsfeuerwehr möchte sich auf diesem Weg auch bei allen Besuchern für ihr Kommen, sowie bei allen Helfern und Unterstützern (z.B. Mehlspeisen) recht herzlich bedanken.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Jun 032021
 

Am 03.06.2021 fand der Fronleichnamsgottesdienst in der Pfarrkirche Neutal statt. Aufgrund der Corona-Situation konnte nur ein Fronleichnamsgottesdienst und keine Prozession stattfinden.

Neben dem Pfarrgemeinderat und Gemeinderat war auch die Ortsfeuerwehr eingeladen. Eine Delegation der Ortsfeuerwehr mit Kommandant Wolfgang Heidenreich an der Spitze, wohnte in A-Uniform dem Festgottesdienst bei.

Apr 242021
 

Die Jahreshauptdienstbesprechung (JHD) der Ortsfeuerwehr Neutal fand heuer am 24.04.2021 in stark reduzierter und abgespeckter Form und unter Einhaltung aller Corona –Maßnahmen im Feuerwehrhaus statt. In der Halle des Zubaues konnte Ortskommandant Wolfang Heidenreich neben den Mitgliedern Bürgermeister Erich Trummer, Vizebürgermeisterin Birgit Grafl und Abschnittsbrandinspektor Andreas Kuzmits begrüßen. Um alle Corona – Maßnahmen penibel einhalten zu können, gab es in der Halle ausschließlich Stehplätze um Abstand halten zu können, sowie FFP2-Maskenpflicht im gesamten Feuerwehrhaus. Zudem waren die Beiträge, die mittels Beamer präsentiert wurden, stark gekürzt und auf das Wesentlichste beschränkt. Kommandant Heidenreich informierte in seinem Beitrag, dass 2020 alle 23 Einsätze – trotz erschwerter Rahmenbedingungen – erfolgreich absolviert werden konnten. Er lobte die große Disziplin der Mitglieder in diesen schwierigen Zeiten. OBI Heidenteich rief noch einmal in Erinnerung, dass die Einsatzbereitschaft der FF Neutal auch in Zeiten der Krise stets aufrecht war und ist. Wolfgang Heidenreich bedankte sich bei der Gemeindeverwaltung mit Bürgermeister Erich Trummer an der Spitze für die gute Zusammenarbeit. Aufgrund dieses guten und konstruktiven Miteinanders zwischen Feuerwehr und Gemeinde konnte auch der neue Zubau im abgelaufenen Jahr fertig gestellt werden. Kommandant Heidenreich bedankte sich am Ende seiner Ausführungen nochmals bei Bürgermeister Trummer. In seiner Rede strich Bürgermeister Trummer seine große Wertschätzung für die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr heraus. An die Mitglieder der Feuerwehr richtete er Dank, Respekt und Anerkennung aus. Abschnittskommandant Andreas Kuzmits nutzte den Rahmen, um langgediente Mitglieder zu ehren. Sonja Wegscheidler erhielt das Verdienstabzeichen des Burgenländischen Landesfeuerwehrverbandes in Bronze für 20 Jahre Mitgliedschaft. Andreas Godowitsch, Manuel Thiess und Alexander Thiess wurden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Nach nur einer knappen Stunde konnte Kommandant Heidenreich die Jahreshauptdienstbesprechung beenden. Das gemütliche Beisammensein und das traditionelle gemeinsame Essen mussten heuer auf Grund der Corona – Situation entfallen.

Bilder finden Sie in der Galerie.

 

Friedenslichtaktion 2020

 Kurzlink  Kategorie: Veranstaltung  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Dez 232020
 

Alljährlich gibt die Jugendfeuerwehr Neutal das Friedenslicht aus Bethlehem am Tag vor dem Heiligen Abend an die Neutaler Ortsbevölkerung weiter. Auch im heurigen Jahr konnte das Friedenslicht, trotz Corona Krise, aber unter strengen Auflagen, ausgegeben werden. Ein Dankeschön ergeht an den Jugendverantwortlichen Günther Berghöfer, dessen Team und die Jugendmitglieder, die für die Friedenslichtausgabe ein den Vorgaben des Landesfeuerwehrverbandes entsprechendes Konzept erstellt hatten. Durch die Einhaltung dieses Sicherheitskonzeptes konnte die Veranstaltung entsprechend den vorgegebenen Rahmenbedingungen durchgeführt werden. Die Besucher konnten sich das Friedenslicht aus dem Außenbereich des FF Hauses abholen, auf eine Ausschank musste leider verzichtet werden. Die Ortfeuerweher bedankt sich bei allen Gästen für das Verständnis und die Disziplin. Krisenbedingt musste die Ausgabe heuer leider etwas unpersönlich erfolgen, aber die Umstände ließen leider keine andere Möglichkeit zu. Speziell unsere jüngsten Mitglieder hoffen, dass das Friedenslicht im kommenden Jahr wieder im gewohnten Rahmen an die Ortsbevölkerung weiter gegeben werden kann.

An dieser Stelle wünscht die Ortsfeuerwehr Neutal allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Die Feuerwehr möchte such auch bei der Neutaler Ortsbevölkerung sowie bei allen Gästen und Gönnern für die Unterstützung besonders in diesem schwierigen Krisenjahr, nochmals recht herzlich bedanken.

Bilder finden Sie in der Galerie.

Jun 242020
 

Der aus Platzgründen notwendig gewordene Zubau zum Neutaler Feuerwehrhaus beschäftigt schon seit längerer Zeit unsere Feuerwehr sowie unsere Gemeindeführung. Die intensive Planungsphase, in welcher zahlreiche konstruktive Gespräche zwischen unserer Feuerwehrführung und der Gemeindeführung stattfanden, konnte nun auch offiziell abgeschlossen und ein erster Schritt in Richtung Umsetzung der Bauphase gesetzt werden.

Am Mittwoch, den 24. Juni 2020, um 18:30 Uhr fand nun der offizielle Spatenstich statt. Feuerwehrkommandant OBI Wolfgang Heidenreich durfte neben den zahlreich erschienenen Feuerwehrmitgliedern auch die bei diesem Projekt involvierten Verantwortungsträger begrüßen, nämlich an der Spitze der Neutaler Gemeindevertretung den Bürgermeister Erich Trummer, zahlreiche Mitglieder des Neutaler Gemeinderates, an der Spitze Frau Vizebürgermeister Birgit Grafl, sowie den LAbg Patrik Fazekas. Weiters durften wir auch den Amtsleiter unserer Gemeinde Markus Josef begrüßen. Als Bauträger fanden sich auch Verantwortliche der OSG, an der Spitze KommR Direktor Dr Alfred Koller, der Planer des Zubaus Architekt DI Christian Dominkovits, sowie von der ausführenden Baufirma Pfnier, Ing. Frank Pfnier, bei diesem offiziellem Akt ein.

Im Anschluss gab es noch eine kleine Zusammenkunft bei Gulasch und Bier, natürlich unter Berücksichtigung der CORONA Sicherheitsmaßnahmen.

Der tatsächliche Baubeginn für den Zubau startet im Juli 2020. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant.

Einige Bilder dazu gibt es hier.